06.10.13 10:42 Uhr
 2.673
 

England: Polizist staunte nicht schlecht - Er fand seinen Doppelgänger

Rob Thomas arbeitet bei der Polizei in Hampshire, England. Nun erlebte er eine Überraschung, als ihn ein Kollege auf seinen Doppelgänger hinwies. Allerdings handelt es sich nicht um einen Menschen - sondern eine kleine Legofigur.

Sein Kollege Ian Nicholson sammelt Legofiguren. Als er seine neue Errungenschaft auspackte, dachte er sofort an seinen Kollegen. Der kleine Legopolizist ist eine limitierte Edition.

Er besitzt einen Schnurrbart wie Rob Thomas und zudem steht auf seinem Kragen die selbe Zahl wie bei Rob - 1.337. Die Ähnlichkeit ist laut dem Hersteller Lego zufällig, aber Rob wird seither damit von seinen Kollegen aufgezogen. Die Figur besitzt bei ihm nun einen besonderen Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Polizist, Lego, Doppelgänger
Quelle: www.express.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr
"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel
Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2013 10:52 Uhr von kingoftf
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Die Frage ist eher

Das soll überhaupt eine News sein?
Kommentar ansehen
06.10.2013 13:46 Uhr von Nebelfrost
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@autor

auch wenn du dich als weiblich ausgibst, kannst du deine wahre identität nicht leugnen, spenci.

oder findet ihr es nicht auch seltsam, dass ungefähr zur gleichen zeit als news von spencinator rar geworden sind, news von miietzii in ihrer zahl enorm zugenommen haben? und die gleichen schwachsinnigen mistnews. das legt die vermutung nahe, dass miietzii schon länger ein zweitaccount von spencinator sein könnte. ;-)
Kommentar ansehen
06.10.2013 18:15 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Warum seid ihr immer so immens eingebildet um für alle beurteilen zu wollen was einer News würdig sein kann?

Seid ihr im wirklichen Leben auch so eingebildet und abgehoben?

Man muss ja langsam mal fragen - denn es tun sich immer öfter die gleichen User als "allgemeinbildender User" heraus.

Meine Oma sagte imemr "Einbildung ist auch eine Bildung"
Kommentar ansehen
06.10.2013 20:07 Uhr von spliff.Richards
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
LEET!!!!!!

37-13 IST FAST 23!!!!

23!!!

RIESEN ILLUMINATEN VERSCHWÖRUNG!!!!!

DUCKEN GLEICH KNALLTS!
Kommentar ansehen
07.10.2013 11:12 Uhr von Photronics
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost

"findet ihr es nicht auch seltsam, dass ungefähr zur gleichen zeit als news von spencinator rar geworden sind, news von miietzii in ihrer zahl enorm zugenommen haben? und die gleichen schwachsinnigen mistnews"

Diese Vermutung hatte ich schon lange!

Es sind nicht nur die gleichen Mistnews, sonderrn auch die gleichen Mistquellen!

Wäre wirklich ein komischer Zufall!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?