06.10.13 10:29 Uhr
 294
 

Lengenfeld: Mann kommt bei Quadunfall ums Leben

In Lengenfeld im Vogtland findet derzeit das Vogtländische Quad- und ATV-Treffen statt. Am gestrigen Samstag hat es dabei einen tödlichen Unfall gegeben.

Ein 40-jähriger Quadfahrer kam auf einer Geländestrecke vom Weg ab, prallte gegen eine Stange aus Metall und überschlug sich anschließend.

Für den Quadfahrer kam jede Hilfe zu spät, er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Unfall, Quad, Vogtland
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2013 14:53 Uhr von langweiler48
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man mit seinem Fahrzeug zum TUEV faehrt und ein Blink- oder Bremslicht nicht funktioniert, bekommt man keine Plakette. Und solche selbstmoederischen Fahrzeuge, die technisch so mangelhafte Fehlkonstruktionen aufweisen, bekommen sogar eine Strassenzulassung.

Ich kenne einige Quad Besitzer, die diesen Dreck schnellsens wieder verkauft haben, als sie in eine Notsituation kamen und ein Vollbremsung machen mussten. Fuer solche Faelle ist diese Karre nicht konstruiert, bzw nicht ausgeruestet, soll heissen ein Unfall ist vorprogrammiert, mit mehr oder weniger schweren Verletzungen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?