05.10.13 21:09 Uhr
 3.129
 

Schweiz: Ehemann verbarg sich im Kofferraum und ertappte untreue Frau

Auf eine nicht alltägliche Weise hat ein eifersüchtiger Ehemann seine untreue Frau beim Fremdgehen erwischt. Bevor die Frau mit dem Auto zu einem Rendezvous losfuhr, versteckte sich der Mann im Kofferraum des PKW.

Nachdem die Fahrt auf einem Parkplatz endete, seine Frau zu ihrem Liebhaber in dessen Auto stieg, kletterte der Betrogene aus dem Kofferraum. Dem hinterher erstellten Polizeibericht zufolge schlug der eifersüchtige Ehemann auf seine Frau mehrere Male ein.

Nach 16-jähriger Ehe habe es offenkundig öfters schon begründete Untreue gegenüber seiner Ehefrau gegeben. Letztendlich wurde die Frau in ein Krankenhaus gebracht. Beachten sollten Eheleute nach den Beamten dieses: Bei einem Date mit einem Liebhaber - erst im Kofferraum nachschauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Ehemann, Eifersucht, Kofferraum, Untreue
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2013 21:13 Uhr von blade31
 
+9 | -36
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.10.2013 21:16 Uhr von Misuke
 
+41 | -5
 
ANZEIGEN
wenn du an seiner Stelle schon wüsstest das du der Schlampe auch noch Unterhalt zahlen darfst .... würdeste auch in Versuchung geraten
Kommentar ansehen
05.10.2013 21:16 Uhr von blade31
 
+5 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.10.2013 21:29 Uhr von blade31
 
+3 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.10.2013 21:45 Uhr von OO88
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
von was für einer flasche von liebhaber hat sie sich da bumsen lassen.konnte sie nicht beschützen.
Kommentar ansehen
05.10.2013 22:01 Uhr von Exilant33
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Interessant zu lesen, wie einige wohl ticken!
Kommentar ansehen
05.10.2013 22:13 Uhr von blade31
 
+8 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.10.2013 22:57 Uhr von Exilant33
 
+4 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.10.2013 23:07 Uhr von Exilant33
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
05.10.2013 23:41 Uhr von TheRoadrunner
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Schon interessant, wie manche Leute hier so drauf sind. Gekränkter Stolz rechtfertigen also Prügel, und Leute mit dieser Einstellung bekommen auch noch haufenweise +.
So typisch für Migranten, wie einige es gern hätten, scheinen solche Verhaltensweisen doch nicht zu sein.

Für mich ist das einzige, das Gewalt meinerseits rechtfertigt, Notwehr.
Kommentar ansehen
05.10.2013 23:43 Uhr von Der_Puddingpanzer
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
16 Jahre Ehe ist schon etwas.. manche schaffen keine 2 Jahre... da kann man die Wut des Ehemannes schon verstehen. Mutter Natur hat die Ehe nun mal nicht erfunden.. immer das gleiche mit der fickerei...
Kommentar ansehen
05.10.2013 23:44 Uhr von xDP02
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@ sukor74
Was bist du denn für nen Kerl, oder was hast du für Frauen zu besuch?
Du hättest ihr eine reinhauen MÜSSEN um sie raus zu bekommen?
Kommentar ansehen
05.10.2013 23:45 Uhr von Exilant33
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Auf Schwächere einzuprügeln, ist niemals korrekt! Jeder hat seine Erfahrung damit! Sei gewiss, sukor!!
Kommentar ansehen
05.10.2013 23:49 Uhr von Exilant33
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Es ist unfassbar, was für "Coole Helden" hier rumgeistern!
Kommentar ansehen
06.10.2013 00:20 Uhr von Samsara
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@Exilant33
"Auf Schwächere einzuprügeln, ist niemals korrekt!"

Warum muss die Frau immer zwangsläufig die Schwache sein? Es gibt genug Weichflöten da draußen, die sehr vielen Frauen (kräftemäßig) unterliegen (würden). Du kannst dir wahrscheinlich nicht vorstellen, was eine Hausfrau im Gegenzug zu einem Bürohengsten so alles leisten muss/kann. Nur dank Leuten wie dir dürfen sich Frauen alles Gefallen lassen und wenn´s dann doch mal bös für sie endet, sich immer wieder in diese Ausrede des schwächeren Geschlechts flüchten können...
Kommentar ansehen
06.10.2013 00:43 Uhr von Exilant33
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist sehr allgemein gehallten! Es gibt genug Frauen die Ihre Männer verprügeln, was aber nicht dies rechtfertigt, um mal auf den Topic zu kommen! Frauen gehören nicht geschlagen, genauso wenig Männer! Das hat aber nichts mit diesem Fall zu tun!
Kommentar ansehen
06.10.2013 07:58 Uhr von syndikatM
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@blade, wie wäre es mit etwas mehr toleranz?

eine person die sich freien geistes dazu entscheidet nicht mehr wie eine frau zu sein, wird auch nicht von der umwelt als frau wahrgenommen.

sprichst du auch schwulen und lesben ab homosexuell zu sein, weil es gegen deine "natürliche ordnung" bestrebt??

also hör auf von "frau geschlagen" zu schreiben.
es benimmt sich wie ein schwein, und wurde als solches reflektiert!
Kommentar ansehen
06.10.2013 10:42 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@syndikatM - noch mehr Beleidigungen auf Lager die Deine schlechte Erziehung zeigen?
Kommentar ansehen
06.10.2013 12:43 Uhr von WasZumGeier
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und jetzt heisst es wieder "Frauen schlägt man nicht"
Nur wegen pfeifen wie euch, denken Frauen sie können sich alles erlauben.
Kommentar ansehen
06.10.2013 13:05 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ WasZumGeier

"Nur wegen pfeifen wie euch, denken Frauen sie können sich alles erlauben."
Wenn sie ein wenig intelligent sind: nein. Sie können sich dann nämlich vorstellen, dass das nicht gerade gut für die Beziehung ist. Und wenn jemand den Eindruck hat, dass seine Freundin keinen besonderen Wert darauf legt, was gut für die Beziehung ist oder nicht, dann sollte er seine eigenen Schlüsse daraus ziehen.
Kommentar ansehen
06.10.2013 13:54 Uhr von Marco Werner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einem Kunden von uns in den USA gings andersrum. Der hatte eigentlich eine Freundin, betrog sie aber gelegentlich mit seiner eigenen Angestellten. Die Freundin kam dahinter, fuhr ihm zu einer Messe hinterher und versteckte sich unterm Hotelbett,um beide inflagranti zu erwischen. Gerade als es zur Sache gehen sollte, rappelte es plötzlich unterm Bett und seine Freundin kam hervorgekrochen. Ums kurz zu machen: Es ist keine gute Idee, seine Freundin zu bescheißen,wenn diese eine ausgebildete Martial Arts-Trainerin ist. 1 gebrochene Rippe, 1 angebrochene Nase und einblaues Auge waren die Reaktion.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?