05.10.13 20:04 Uhr
 376
 

Hawaii: Zeitraffer des Observatoriums bei der Laserabtastung des Sternenhimmels

Sean Goebel, Astronomiestudent der Universität von Hawaii, hat die Sternwarte in 4.200 Metern Höhe auf dem Vulkan Mauna Kea nachts bei der Beobachtung des Sternenhimmels der nördlichen Hemisphäre aufgenommen.

Die Laser werden für die adaptive Optik eingesetzt. Um Unschärfen durch atmosphärische Turbulenzen aufzuheben, werden die Spiegel hunderte Male pro Sekunde ausgerichtet.

Die Zeitrafferaufnahmen wurden im Laufe von sieben Nächten gefilmt und Goebel stellte durch die Zeitpläne der Sternwarte sicher, wann die Teleskope ihre Laser zum Einsatz bringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stern, Himmel, Hawaii, Zeitraffer, Oberservatorium
Quelle: petapixel.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Riss im Eis: Forschungsstation in der Antarktis wird geschlossen
Bestand der Schneeleoparden dramatisch gesunken
Orcas können den Großteil ihres Lebens keinen Nachwuchs bekommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2013 20:04 Uhr von montolui
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Beeindruckend: Das Video zeigt Originalaufnahmen, ohne irgendeine Nachbearbeitung.
Hier der Link des Videos auf Youtube:
http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Eilmeldungen zu NPD-Urteil: Verbotsantrag mit Verbot verwechselt
Nadja abd el Farrag sauer auf Peter Zwegat: Schuldenberatung half gar nichts
Weil am Rhein: Mit Haftbefehl Gesuchter stellt sich wegen frostiger Kälte Polizei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?