05.10.13 19:19 Uhr
 43
 

Fußball/1. Bundesliga: TSG 1899 Hoffenheim verschenkt klare Führung

In einem Spiel der ersten Fußball-Bundesliga am heutigen Samstag trennten sich der FSV Mainz 05 und die TSG 1899 Hoffenheim mit 2:2 (0:2). 25.187 Zuschauer waren in die Mainzer Arena gekommen.

Zum Pausenpfiff lagen die Gäste durch die Tore von Kevin Volland (14. Minute) und Roberto Firmino (22. Minute) klar in Führung. So ging es auch in die Pause.

Erst zum Ende der Partie schafften es die Gastgeber, sich einen Punkt zu sichern. Die Tore für Mainz erzielten Eric-Maxim Choupo-Moting (82. Minute) und Nikolce Noveski (90.+2).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, TSG 1899 Hoffenheim, 1899 Hoffenheim, FSV Mainz, Kevin Volland
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?