05.10.13 18:22 Uhr
 389
 

Fußball/Bundesliga: Borussia Dortmund verliert gegen Borussia Mönchengladbach

Am achten Spieltag in der ersten Fußball-Bundesliga verlor Borussia Dortmund mit 0:2 gegen die Borussia aus Mönchengladbach. Dabei war Dortmund das bessere Team, aber hat das Tor nicht getroffen. Zur Halbzeit stand es 0:0.

Kurz vor Ende des Spiels sah Mats Hummels die Rote Karte, nachdem er einen Gladbacher Spieler im Strafraum gefoult hatte.

Max Kruse machte den Elfmeter zum 1:0 rein. Das 2:0 erzielte Raffael.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, Mats Hummels, Max Kruse
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2013 18:37 Uhr von Samsara
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
HA HA! :DDD
Kommentar ansehen
05.10.2013 18:42 Uhr von GaiusBaltar
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Absolut verdiente Niederlage für die beKLOPPte Truppe. Hoffentlich geht´s weiter so.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund
Fußball/Bundesliga: HSV mit deftiger Heimniederlage gegen Borussia Dortmund
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?