05.10.13 17:08 Uhr
 2.934
 

Heilbronn: Mann bekommt kein Geld und randaliert in Bank

Ein 33-jähriger Mann ging in Heilbronn in eine Bank und hat eine enorme Summe Bargeld von seinem Konto verlangt. Da er sein Konto nicht bei der Bank hatte, konnten die Mitarbeiter ihm kein Geld auszahlen.

Daraufhin nahm der Mann einen Pflasterstein und verwüstete die Bank. Die Polizei nahm den Mann fest.

Es entstand ein Schaden von 200.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alekstase
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Bank, Randalierer, Heilbronn, Vandalismus
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2013 17:28 Uhr von Sirigis
 
+29 | -3
 
ANZEIGEN
Es wäre interessant wie es diesem Iraner in seinem Heimatland ergangen wäre, wenn er dort eine vergleichbare Showeinlage gebracht hätte.
Kommentar ansehen
05.10.2013 18:01 Uhr von AffeMitZeitung
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Liebe Leserin, lieber Leser,

wir haben uns dazu entschlossen, in diesem Artikel keine Kommentare zuzulassen. Neben den vielen gehaltvollen und ernst gemeinten Kommentaren erreichen uns erfahrungsgemäß bei einem solchen Thema so viele menschenverachtende Zuschriften, dass eine sachliche Diskussion unmöglich wird. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Redaktion von t-online.de

05.10.2013, 17:32 Uhr | dpa

lol, hat net lange gedauert hier..
Was manche leute intressant finden...

[ nachträglich editiert von AffeMitZeitung ]
Kommentar ansehen
05.10.2013 18:16 Uhr von bpd_oliver
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Was für ein Anfänger, der Kenner verwendet Argumentationsverstärker von Heckler & Koch, um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen.
Kommentar ansehen
05.10.2013 19:37 Uhr von TheRoadrunner
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
In Erinnerung an meine Auslandszeit habe ich mich als erstes gefragt, wo die Sicherheitskräfte der Bank da waren. Dann ist mir eingefallen: stimmt, gibt´s ja in Deutschland (zumindest in aller Regel) nicht. Nun, wenn man meint, dass es nicht nötig ist...

Nicht dass das etwas entschuldigen würde (!): ich frage mich, ob die Bankangestellten nicht etwas dazu beitragen hätten können, die Situation zu deeskalieren? Ich kann mir z.B. lebhaft ein "Sie [abschätziger Blick] bekommen bei uns [Nase hoch] kein Geld" vorstellen.
Kommentar ansehen
05.10.2013 19:51 Uhr von EyeOfTheDark
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ich habe bis gestern noch in einer Sparkasse gearbeitet und kann von dem Unverständnis der Leute, wenn auch nicht in diesem Ausmaß, ein Lied singen. Man kann freundlich sein so sehr man möchte, viele kapieren nicht oder wollen nicht kapieren, dass Sparkasse nicht gleich Sparkasse ist und man sich das Bargeld dann eben am Automat holen muss. Größere Summen sollte man vorher sowieso bestellen.

Ich bin froh dass bei mir noch niemand randaliert hat.
Dabei ist Heilbronn auch nur 45 km weg von mir..
Kommentar ansehen
05.10.2013 20:53 Uhr von Wurstachim
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Der mann war Iraner...
Kommentar ansehen
05.10.2013 21:30 Uhr von Humpelstilzchen
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Man muss mehr mit den Leuten reden!!!
Kommentar ansehen
05.10.2013 22:01 Uhr von Schok
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Graf.Crackula

„Heil Bronn!“

Jaja das gefällt mal wieder dem kleinen braunen ;)
Kommentar ansehen
05.10.2013 22:07 Uhr von Schok
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
@Eyeofthedark

Und du glaubst, die Entfernung ist hierbei relevant? Sind alle Iraner jetzt für dich Agro? Ungebildet? Tiere? Oder Sonstiges?

Bin zum Glück kein Spaßkasse Kunde, aber wenn ich Geld abheben möchte von meiner Bank, dem ich vertraue. Dann bekomme ich das auch, egal wo in Deutschland. Das scheint wohl bei euch in der Spaßkasse wohl doch nicht zu funktionieren. Danke für die Info.
Kommentar ansehen
05.10.2013 22:24 Uhr von EyeOfTheDark
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Nein, die Entfernung ist für mich nur insoweit relevant, als dass es auch bei mir hätte passieren können.
Und seine Herkunft habe ich auch mit keinem einzigem Wort erwähnt.
Aber genau solche Leute wie dich habe ich gemeint, die es einfach nicht kapieren wollen. Man kann kein Bargeld an Leute auszahlen, auf deren Konten man keinen Zugriff hat. Aber das ist womöglich zu hoch für dich.
Kommentar ansehen
05.10.2013 23:01 Uhr von ThomasHambrecht
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe auch mal in einer Bank (mit lauten Worten) randaliert, als eine Überweisung nach 2 Wochen immer noch nicht auf meinem Konto war.
Die Dame an der Kasse wollte mir erklären, dass ich solange zu warten habe, bis die Geldscheine mit einem Transporter bei ihrer Bank eingehen. Auf meinen Hinweis, dass so etwas bargeldlos elektronisch geht, wich sie nicht von ihrer Erklärung mit dem Geld-Transporter ab.
Girokasse (etwa 1990).
Kommentar ansehen
06.10.2013 00:08 Uhr von freshmasterDef
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
200 000 € schaden mit nem pflasterstein, großer sport!
Kommentar ansehen
06.10.2013 02:56 Uhr von sv3nni
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert ein bissel an das hier ^^
https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.10.2013 07:12 Uhr von EyeOfTheDark
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@steffi

Das liegt daran, dass die GAAs (also die Automaten) online verbunden sind mit den anderen Banken. Über die Karte kann das Geld vom anderen Konto, egal bei welcher Bank, abgezogen werden. Wenn jemand allerdings an den Schalter kommt, dann habe ich über meinen PC keine Datenverbindung und keinen Zugriff auf sämtliche Konten in Deutschland, das müsste doch wohl klar sein! Und da ich von keinem Konto etwas abziehen kann, würde meine Kasse nicht passen usw usw. Geht also nicht.

Den Vorfall bei der Volksbank kann ich so nicht nachvollziehen, denn laut Gesetz reicht ein Perso völlig aus um eine Person zu legitimieren.
Und in meinem ersten Post erwähnte ich schon, dass ich stets freundlich bin, eben weil es dazu gehört, aber trotzdem!! bringt das oft nichts, man selbst wird ohne Respekt behandelt und das ist nicht fair. Klar, Ausnahmen gibt es immer, ich kann nur von mir sprechen.
Und danke, schön zu wissen, dass ich ungebildet bin.
Verallgemeinerung ist ja aber auch ein Zeichen für Intelligenz, Steffi.

[ nachträglich editiert von EyeOfTheDark ]
Kommentar ansehen
06.10.2013 10:24 Uhr von Schok
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@eyeofthedark

Um mal mit beleidigungen aufzuhören, nein es ist mir nicht klar warum das am schalter nicht gehen soll. Woher auch?
Ich bin nie Spaßkasse kunde gewesen. Meine banken sind commerzbank und Sparda bank. Und muss sagen, ich kann in jedem Schalter ohne irgendwelche blöden ausreden anzuhören, und ohne probleme einfach geld abheben. Und das erwarte ich von dem Banken meines vertrauens.
Ich kann das ja nicht wissen, das du bei deinem arbeitsplatz so eingeschränkt bist. Ein grund mehr, nicht zum Spaßkasse zu gehen.
Wenn ich mir aber die beiden letzten komments von dir mal so lese, kann ich mir absolut nicht vorstellen, das du wirklich eine freundliche Person bist. Eine professionelle antwort hast du nicht wirklich von dir gegeben. Statt dessen kommst du eher mit beleidigungen. Scheinst eine hochnäsige Person zu sein. Aber hey, was weiß ich schon ;)
Kommentar ansehen
06.10.2013 10:52 Uhr von EyeOfTheDark
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ Schok
Hmm kannst du mir eine Stelle zeigen, an der ich beleidigend geworden bin?
Und wie hätte denn deiner Meinung nach eine professionelle Antwort ausgesehen? Denn erklärt hab ich es ja. Ich kann es gerne nochmals erklären.
Jede Sparkasse ist eine Bank für sich. Eine eigenständige Bank. Die Berliner Sparkasse ist eine andere Bank als die, in der ich gearbeitet habe. Genauso wie die Deutsche Bank nicht zur Spardabank gehört. Ein Kunde der Deutschen Bank kann auch kein Geld am Schalter einer Volksbank abheben. Ist es jetzt klarer?
Und schön, dass sich hier ständig Meinungen über mich gebildet werden, ohne mich zu kennen :D Genau, ich bin hochnäsig, unverschämt und womöglich noch strunzdumm :D So ist es.

[ nachträglich editiert von EyeOfTheDark ]
Kommentar ansehen
06.10.2013 20:28 Uhr von Schok
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Eye

Und ich kann das riechen oder was?
Ich kann sowohl in Sparda Bank Düsseldorf am Schalter Geld abheben, sowie auch im Sparda Bank Hamburg. Soweit klar bei dir?
Wenn das nicht einmal die meisten Kunden vom Spaßkasse wissen, woher zum Teufel also soll ich das wissen?

Zitat „Verallgemeinerung ist ja aber auch ein Zeichen für Intelligenz, Steffi.“
Zitat „Aber das ist womöglich zu hoch für dich“.

Finde es selbst heraus, ob das nicht etwas mit Beleidigungen zu tun hat. Außer du hast eine beschränkte Horizont, dann kann ich auch nichts mehr dafür. Aber da ich dich ja nicht kenne, kann ich das nicht beurteilen ;)
Kommentar ansehen
07.10.2013 07:13 Uhr von EyeOfTheDark
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Schok

Ich hab nie gesagt dass du das riechen können sollst. Aber ich hab es mehrfach erwähnt und langsam sollte es einfach mal akzeptiert werden. Und der Unterschied zur Sparda-Bank ist, dass es nur eine Sparda-Bank mit einer einzigen BLZ gibt, die somit Zugriff auf alle Konten hat. Jede Sparkasse/Volksbank/Raiffeisenbank hat jedoch eine eigene BLZ und kann somit auch nur auf Konten, die dieser BLZ zugehören, zugreifen.

Zu den zwei Zitaten sag ich nur: Wie es in den Wald hereinschreit....

Und zu meiner Freundlichkeit... deine hast du aber auch im Keller gelassen :)

Aber lassen wir das.. Ich arbeite seit Freitag offiziell nicht mehr bei der Bank, also möchte ich mich jetzt damit auch nicht mehr rumschlagen müssen :)
Kommentar ansehen
07.10.2013 08:53 Uhr von Schok
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Du ziehst ständig zu schnell zusammenschlüsse. Bist aber auch nicht wirklich sehr intelligent. Das die Sparda Bank nur ein BLZ hat, ist wohl eher Falsch. Sie haben nämlich 3 BLZ. Und dennoch habe ich keine Probleme, an jedem Schalter Geld abzuheben und freundlich bedient zu werden ;)

Wer zum Teufel redet davon, dass du gesagt hast, was ich riechen kann. Das nennt man eine Rede Wendung.
Kommentar ansehen
07.10.2013 09:27 Uhr von EyeOfTheDark
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab heute früh einfach schnell auf die Seite der Sparda-Bank geschaut und hab auf die schnelle nur eine BLZ gefunden. Auch ich bin kein Wunderkind und nicht immer schon um 7 Uhr gleich komplett aufnahmefähig. Es tut mir wahnsinnig Leid.

Und das du der Meinung bist, dass ich nicht intelligent bin, ist mir 1. egal und 2. finde ich das sehr süß, da alleine deine Rechtschreibung horrende Fehler aufweist ;)

Und ja, ich weiß was eine Redewendung ist, aber nein, ich habe trotzdem nie gesagt dass du solche Dinge riechen können musst.
Kommentar ansehen
07.10.2013 10:53 Uhr von Schok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@eye

Ich wüsste nicht, wo ich ein Rechtschreibfehler haben sollte? Und wenn, ich wusste nicht, dass wir hier Deutsch LK haben :D

Und jetzt Troll bitte einfach woanders weiter. Ich mach jetzt Schluss hier. Ist mir ehrlich gesagt viel zu albern.


[ nachträglich editiert von Schok ]
Kommentar ansehen
07.10.2013 11:05 Uhr von EyeOfTheDark
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, ich weiß nicht, ich hab heute meinen freien Tag und da du eine ziemlich große Klappe hast (und ich auch nur ein Mensch bin), reibe ich dir sehr gerne deine ganzen Fehler unter die Nase ;)

"Du ziehst ständig zu schnell (Z)usammenschlüsse. Bist aber auch nicht wirklich sehr intelligent. Das(s) die Sparda Bank nur ein(e) BLZ hat, ist wohl eher (f)alsch. Sie haben nämlich 3 BLZ. Und dennoch habe ich keine Probleme, an jedem Schalter Geld abzuheben und freundlich bedient zu werden ;)

Wer zum Teufel redet davon, dass du gesagt hast, was ich riechen kann. Das nennt man eine Rede(w)endung."

Oder auch:
"Ich kann sowohl in (der) Sparda Bank Düsseldorf am Schalter Geld abheben, (als auch) im (der) Sparda Bank Hamburg. Soweit klar bei dir?
Wenn das nicht einmal die meisten Kunden vom (?) Spaßkasse wissen, woher zum Teufel also soll ich das wissen?

Zitat „Verallgemeinerung ist ja aber auch ein Zeichen für Intelligenz, Steffi.“
Zitat „Aber das ist womöglich zu hoch für dich“.

Finde es selbst heraus, ob das nicht etwas mit Beleidigungen zu tun hat. Außer du hast eine(n) beschränkte(n) Horizont, dann kann ich auch nichts mehr dafür. Aber da ich dich ja nicht kenne, kann ich das nicht beurteilen ;)"

Hab einfach mal in Klammern gesetzt, wie es eigentlich richtig ist, du Intelligenzbestie ;)
Kommentar ansehen
07.10.2013 11:25 Uhr von Schok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
….. Schalter Geld abheben, (als auch) im (der) Sparda Bank Hamburg. Soweit klar bei dir?.....
Was soll das denn bitte für ein Satzbildung sein? Oh man
Wow und weil du jetzt 2 Rechtschreibfehler gefunden hast, bist du natürlich viel besser als ich. Gratuliere dir. Dann fang mal an hier jeden zu korrigieren. Wirst schon sehen, das selbst deutsche viel mehr Grammatik und Rechtschreibfehler machen werden, als die die du jetzt hier als 2 Beispiele genannt hast.

Deine ehemaligen Kollegen sind sicherlich sehr froh darüber, das du nicht mehr dort arbeitest ;)
Wünsche dir einen schönen Tag.

Ich muss jetzt aber wirklich los.
Kommentar ansehen
07.10.2013 11:28 Uhr von EyeOfTheDark
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Schok
Oh entschuldige, dann tausche noch "im" durch "in", dann stimmt es und klingt immer noch 10 mal besser als dein Satz.
Und ich korrigiere nicht jeden, sondern nur die, die es darauf anlegen ;)

Im Gegenteil, sie vermissen mich sehr und wollen unbedingt, dass ich in den Semesterferien meines Medizinstudiums zum Arbeiten komme. :)
Kommentar ansehen
07.10.2013 14:49 Uhr von Neuigkeit
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Schok

Grenzt auch an grenzenloser Blödheit, wenn man denkt, dass jede Volksbank oder Sparkasse ein und die selbe Bank ist.

Ich gehe auch nicht zu BMW und möchte einen Daimler kaufen und bin sauer dass die mir keinen geben obwohl doch beide Firmen AG´s sind...

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?