05.10.13 14:43 Uhr
 123
 

"Homefront 2": Crytek-Spiel macht große Fortschritte

Wie Crytek UK verkündet habt, ist die Entwicklung des Shooters "Homefront 2" schon weit vorangeschritten. Dies berichtet der Entwickler, nachdem es in den letzten Monaten um das Spiel doch sehr ruhig geworden war.

Der General Manager von Crytek UK, Nick Button-Brown, hat in einem Interview mit dem "Develop"-Magazin nun wieder ein Lebenszeichen für den Shooter gegeben. Das Team arbeite weiterhin daran, die Idee des Spiels neu zu erfinden.

Mit konkreten Details konnte Button-Brown aber noch nicht dienen. Auch ist noch nicht bekannt, auf welchen Plattformen der Shooter erscheinen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Crytek, Homefront
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert
In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2013 14:48 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mir gefiel der erste Teil sehr sehr gut. Ich bin gespannt, was Crytek draus macht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?