05.10.13 13:35 Uhr
 363
 

Sharon Osbourne schreibt in ihren Memoiren Details zur Trennung von Ozzy Osbourne

In den neu erschienenen Memoiren der Ehefrau von Ozzy Osbourne, Sharon Osbourne, wurden neue Details zur Trennung der Beiden veröffentlicht. So soll Sharon an ihrem 30. Hochzeitstag herausgefunden haben, dass Ozzy rückfällig geworden ist.

Sharon sprach Ozzy darauf an und dieser versprach ihr, dass er eine Therapie anfangen würde. Statt dies zu tun flog er aber nach Großbritannien. Daraufhin verkaufte Sharon die Luxusautos von Ozzy, um zu verhindern, dass dieser betrunken eine Unfall baut.

Bei einem Treffen in Los Angeles eskalierte die Situation dann und nach einer Rangelei wollte sich Sharon scheiden lassen und Unterhalt in Höhe von 160.000 US-Dollar im Monat. Nachdem Ozzy eine Reha machte trafen sich beide im Mai 2013 wieder und im Juni zogen sie wieder zusammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Trennung, Ozzy Osbourne, Memoiren, Details, Sharon Osbourne
Quelle: www.metal4.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ozzy Osbourne macht sich für die Legalisierung von Marihuana stark
Ozzy Osbourne wegen Sex-Sucht in Therapie
Ehe-Aus? Sharon wirft Ozzy Osbourne aus dem gemeinsamen Haus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ozzy Osbourne macht sich für die Legalisierung von Marihuana stark
Ozzy Osbourne wegen Sex-Sucht in Therapie
Ehe-Aus? Sharon wirft Ozzy Osbourne aus dem gemeinsamen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?