05.10.13 12:26 Uhr
 158
 

Formel 1/Großer Preis von Südkorea: Sebastian Vettel auf Startplatz eins

Beim Qualifying zum Großen Preis von Südkorea fuhr Sebastian Vettel (26 Jahre/Red Bull) auf die Pole Position. Damit startet er in dieser Saison bereits zum sechsten Mal von Startplatz eins aus. Insgesamt hat er bereits zum 42. Mal die Pole geholt.

Lewis Hamilton (England/Mercedes) wurde Zweiter, Platz drei ging an Romain Grosjean (Frankreich/Lotus-Renault). Eigentlich belegte Vettels Teamkollege Mark Webber (Australien) Platz drei, aufgrund einer Strafe wird er aber zehn Plätze zurückgesetzt.

"Es wurde ziemlich knapp. Ich wusste, dass Mercedes stark sein würde. Aber in Q3 hatte ich eine sehr gute Runde. Ich wusste, dass es schwer wird, die noch einmal zu schlagen, auch für mich selbst. Ich bin sehr überrascht, dass wir auch auf den langen Geraden im ersten Sektor stark waren", so Vettel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Südkorea, Sebastian Vettel, Pole Position, Startplatz
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2013 16:38 Uhr von spliff.Richards
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shortnews-zensiert (HelgaMaria)

Doch hast du. Du hast den Holocaust geleugnet. Sowas ist in good old germany eine Straftat.
Das hat nichts mehr mit Meinungsfreiheit zu tun.......

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?