05.10.13 11:54 Uhr
 370
 

Marokko: Teenager-Pärchen wegen eines Kuss-Fotos verhaftet

Ein marokkanisches Pärchen wurde verhaftet, weil es auf Facebook ein Foto hochgeladen hatte, welches die beiden beim Küssen zeigt. Das Pärchen soll nun in der kommenden Woche vor dem Jugendgericht erscheinen.

Die Teenager sind 14 und 15 Jahre alt. Ein Freund hatte das Paar fotografiert, als es sich außerhalb ihrer Schule in Nador küsste. Das Paar wurde wegen eines Verstoßes gegen die guten Sitten verhaftet, als eine regionale Zeitung das Bild abdruckte.

Kurz darauf startete man eine Internetkampagne für das Pärchen, wobei mehr als eine Million Nachahmer aus Protest gegen die Verhaftung ebenfalls Kuss-Fotos ins Netz stellten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Teenager, Verhaftung, Kuss, Pärchen, Marokko
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2013 12:02 Uhr von OO88
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
und was macht facebook ? facebook gehört das bild nach dem hochladen und nicht den kindern.
facebook soll von der zeitung viel geld für das abbilden verlangen
Kommentar ansehen
05.10.2013 12:03 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Willkommen im 21. Jahrhundert!
Kommentar ansehen
05.10.2013 12:05 Uhr von Exilant33
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gegen die guten Sitten, verstehe! Einfach nur peinlich und jämmerlich, was alles so auf diesen Felsen passiert! I Don´t Want to Live on This Planet Anymore...
Kommentar ansehen
05.10.2013 12:29 Uhr von Sirigis
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Mich würde ja wirklich interessieren, was diese Typen, die ihre Mitmenschen wegen Nichtigkeiten terrorisieren, so im stillen Hinterkämmerchen selbst verbrechen. Gäbe es Allah tatsächlich, hätte er diese Pharisäer längst mit einem Blitz erschlagen.
Kommentar ansehen
05.10.2013 13:20 Uhr von langweiler48
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Man sollte nicht das Paerchen verklagen, sondern den Ruepel, der das Bild in facebook veroeffentlicht hat. In Marokko gibt es Gesetze, Kinder und Jugendliche vor Sexuebergriffen von Erwachsenen schuetzt. So ist auch ein Heiratsalter von mindestens 16 Jahren bestimmt worden.

Dies finde ich aeusserst gut. Wenn natuerlich dann andere Gesetze, wie das Kuessen 2er Heranwachsenden pupertaeren Menschen auch unter Strafe gestellt wird, dann kommen mir gewisse Bedenken, ob das zeitgemaess ist.
Kommentar ansehen
06.10.2013 04:25 Uhr von langweiler48
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Nep ....

Wenn ich mich nicht gegen Marokko ausspreche sondrn behaupte, dass es dort Gesetze gibt bei denen es Paedophilen an den Kragen geht dann habe ich dies irgend wann einmal gelernt. Hier ein Link, dass das bestaetigen soll.

http://www.blick.ch/...

Und wer mir Minus gibt oder geben will der kann das ruhig tun, denn damit beweist er, dass er keine Ahnung hat. Marokko ist in der Rechtssprechung zum Schutz fuer Kinder den europaeischen Gesetzen angepasst.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?