05.10.13 10:53 Uhr
 122
 

Diese drahtlosen Kopfhörer werden mit den Zähnen gesteuert

Ein neues, skurriles Technik-Gadget kommt jetzt aus den USA: Drahtlose Kopfhörer, die mit den Zähnen gesteuert werden.

Ein Drei-Achsen-Beschleunigungssensor erkennt dabei die Bewegungen des Kiefers und setzt so die Befehle um. Zwei Bisse ändern zum Beispiel die Lautstärke.

Will man essen oder sprechen, genügt ein Antippen der Kopfhörer, so dass die Steuerung über die Zähne deaktiviert wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii