05.10.13 10:53 Uhr
 122
 

Diese drahtlosen Kopfhörer werden mit den Zähnen gesteuert

Ein neues, skurriles Technik-Gadget kommt jetzt aus den USA: Drahtlose Kopfhörer, die mit den Zähnen gesteuert werden.

Ein Drei-Achsen-Beschleunigungssensor erkennt dabei die Bewegungen des Kiefers und setzt so die Befehle um. Zwei Bisse ändern zum Beispiel die Lautstärke.

Will man essen oder sprechen, genügt ein Antippen der Kopfhörer, so dass die Steuerung über die Zähne deaktiviert wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Zahn, Steuerung, Kopfhörer
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2013 11:56 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hatten sie schon beim bau der pyramiden oder hat da sceiner hon mal ein kabel gefunden

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?