05.10.13 09:20 Uhr
 3.096
 

Kunden beschweren sich: Mehrere Messsensoren im iPhone 5S sind fehlerhaft

Apple stelle vor Kurzem das iPhone 5S vor. Es ist unter anderem mit zahlreichen Sensoren ausgestattet, die im Privat- und Arbeitsalltag überaus praktisch sein sollen (ShortNews berichtete). Doch jetzt häuft sich in Foren die Hinweise der Kunden auf Probleme mit diesen Sensoren.

Demnach ärgern sich immer mehr User, dass diverse Sensoren im iPhone 5S fehlerhaft seien. Unter anderem sind der Bewegungssensor und die Wasserwaage betroffen. Die Wasserwaage soll eine Abweichung von drei Prozent haben, womit ein genaues Abmessen überhaupt nicht mehr möglich ist.

Der Bewegungssensor, der in vielen Spielen und bei der Navigation zum Einsatz kommt, soll sogar noch schlimmer betroffen sein. Hier beträgt die Abweichung zur Norm sogar heftige acht bis zehn Prozent. Das US-Blog "Gizmondo" testete die Sensoren ebenfalls und nannte die Ergebnisse "beschämend". Apple weigerte sich, zu dem Problem Stellung zu nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, iPhone, Fehler, Sensor, iPhone 5S, Kompass
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2013 09:20 Uhr von Crushial
 
+15 | -19
 
ANZEIGEN
Habe mal gegooglet und in der Tat berichten immer mehr Seiten über diesen Konstruktionsfehler. Alle Testseiten, die ich angeklickt habe, konnten die Fehler bei allen getesteten Geräten reproduzieren. Vermutlich ist es ein Hardware-Fehler. Erst der abgeplatzte Lack im letzten Jahr und jetzt das. Vor allem der extrem fehlerhafte Bewegungssensor dürfte bei Spielen, die hauptsächlich auf den Bewegungssensor setzen, ein richtiges Problem werden.
Kommentar ansehen
05.10.2013 09:45 Uhr von OO88
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
der auf dem bild ist doch blind oder hat er sonnst ein 6 zoll telefon wie meine ur ur oma die nichts mehr sieht .
Kommentar ansehen
05.10.2013 09:54 Uhr von Treibeis
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
It´s not a bug, it´s a feature: http://www.spiegel.de/... ^^
Kommentar ansehen
05.10.2013 09:56 Uhr von Schmollschwund
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@OO88_

nee, nich blind. der ist verliebt ;)
Kommentar ansehen
05.10.2013 10:27 Uhr von cyberax99
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
"Doch jetzt häuft sich in Foren die Hinweise der Kunden auf Probleme" Finde den Fehler.
Kommentar ansehen
05.10.2013 10:30 Uhr von ljjogi
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hab auch n iPhone, aber wenn ich ne Wasserwaage brauche geh ich in Keller und hol mir ne richtige und beschwer mich nicht weil mein iPhone inklusive Bumper zu ungenau ist...
Kommentar ansehen
05.10.2013 11:00 Uhr von ghostdog76
 
+11 | -13
 
ANZEIGEN
nerviges als apple jünger sind hier diese fanatischen apple hater... macht euch mal gedanken warum dieser neid vorhanden ist ? jeder hass hat nämlich eine ursache ! sucht sie in euch !
Kommentar ansehen
05.10.2013 13:14 Uhr von P17244
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Endlich verstehe ich den Sinn des Iphones. Die ungenauen Sensoren sind absichtlich eingebaut, damit man mit dem Telefon gleich den Handwerker anrufen kann, der eine Wasserwaage besitzt. Ich sehe schon die Männer auf dem Bau, wie sie mit dem Iphone die gemauerten Reihen ins Lot bringen ;-)
Kommentar ansehen
05.10.2013 13:20 Uhr von dragon08
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@hugamuga

"allapple akbar" stimmt nicht ;-)

eher

"AllApple IphoneAkbar!

oder so .
Kommentar ansehen
05.10.2013 13:22 Uhr von bigpapa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ ljjogi

Ich auch.

Aber wenn ich es mit bezahlen soll, soll das Teil auch funktionieren. Es ist immerhin Bestandteil der Kalkulation von Apple deren Ergebnis ich als Kaufpreis bekomme.

Allerdings habe ich nie verstanden, wieso da überhaupt eine drin ist. Genau wie der neue Bewegungssensor. Also ich weiß meistens das ich mich bewege, auch ohne auf das Handy zu schauen.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
05.10.2013 14:03 Uhr von jupiter_0815
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ein Freund von mir, einmal Apple immer Apple, hatte sich das 5er geholt.
Jetzt einige Zeit später hat er es wieder weggegeben, weil er nicht damit zufrieden war, er fand das 4er besser.
Kommentar ansehen
05.10.2013 19:25 Uhr von raptil75
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Genau so wie Truth Hurts es sagt, ich kann mit der grünen Bio-Tonne nichts anfangen. Android ist nicht mein Ding. Ob nun der angebissene Apfel besser ist oder die Bio-Tonne ist jeden seine Sache.

Aber Crushi:
Wo war deine News über die von Geisterhand brechenden S4 Displays? Wo war deine News zu Apple löst Coca-Cola als wertvollste Marke der Welt ab?

Für einen Reporter misserable Leistung.

Na klar, hast du wahrscheinlich übersehen.

Jedes Produkt hat Vor - und Nachteile. Ich bin mir nicht im klaren was hier manche bezwecken wollen, ist es neid? (Oft dreht es sich um den Preis, oder das Iphone wird als Statussymbol hingestellt). Dem kann ich insofern widersprechen, indem ich selbst sehe wie lange in unserer Firma Apple user das Iphone 4 nutzen und wie oft die Samsung User wechseln. Wie oft ich wegen dem kleinen Display und dem Alter meines Telefons von Samsung user angeredet werde, ist auch enorm. Wobei ich sagen muss das das Note 2 ein Witz ist, sowas lächerliches wenn Leute damit telefonieren. Ich stelle immer öfters fest, das die wenigsten die über Apple schimpfen noch nie eins besessen haben. Ich besass 2 Samsungs, war einigermaßen zufrieden.

Bin dann zu Apple gewechselt, das ist eines von den besten Handys die ich bis jetzt besass. Ich finde jeder soll sich kaufen was ihm taugt.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?