04.10.13 20:59 Uhr
 50
 

Fußball/2. Bundesliga: SC Paderborn holt Sieg beim FC St. Pauli

In einem Freitagsspiel der 2. Fußball-Bundesliga verlor der FC St. Pauli gegen den SC Paderborn mit 1:2 (0:0). 28.022 Fans sahen die Partie am Millerntor. Es war der erste Sieg auf fremden Platz seit sieben Monaten für den SC. Bei einem Sieg hätte sich Pauli auf Rang drei verbessern können.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Mahir Saglik (49. Minute) die Gäste gleich nach der Pause in Führung.

In der 66. Minute erzielte Christopher Nöthe den Ausgleich. Doch kurz vor Schluss brachte Johannes Wurtz (78.) die Gäste erneut in Front und sorgte somit bereits für den Sieg der Paderborner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, 2. Bundesliga, FC St. Pauli, SC Paderborn
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?