04.10.13 16:25 Uhr
 196
 

Gute Nachricht für Kaffeetrinker: Tchibo senkt Preise

Ab nächster Woche dürfen sich Kaffeetrinker auf günstigere Preise bei Tchibo freuen. Ein Pfund Kaffee wird bis zu 50 Cent günstiger zu haben sein.

Der Preis für Arabica-Kaffeebohnen ist auf den internationalen Märkten auf den niedrigsten Wert innerhalb der letzten vier Jahre gesunken. Grund ist bei Nachfragerückgang in Deutschland ein übergroßes Angebot auf dem Weltmarkt.

Tchibo arbeitet nur mit Arabica Bohnen. Es wird vermutet, dass weitere Anbieter bei den Preissenkungen nachziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kaffee, Preise, Tchibo, Sinken
Quelle: www.recklinghaeuser-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2013 17:52 Uhr von Sonny61
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Bekomme den ihren sogenannten "Kaffee" sowieso nicht hinter!
Kommentar ansehen
05.10.2013 05:25 Uhr von Zxeera
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
50 cent. Ooooh, übertreibt es mal nicht. Dann hole ich mir weiterhin meinen Kaffee für 2.39 bei Kaufland.
Kommentar ansehen
07.10.2013 14:34 Uhr von Bierpumpe1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lesen sie Shortnews Herr Dallmayr?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?