04.10.13 12:28 Uhr
 90
 

Markranstädt: Motorradfahrer wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am gestrigen Donnerstag ist in der Nähe von Markranstädt im Kreis Leipzig ein 35-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Als der Biker zwei Autos überholte, stieß er frontal mit einem abbiegenden Pkw zusammen.

Dabei wurde der Motorradfahrer schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Auch die 40-jährige Pkw-Fahrerin musste medizinisch behandelt werden, da sie einen schweren Schock erlitt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, Motorradfahrer, Pkw
Quelle: www.sz-online.de