04.10.13 10:57 Uhr
 153
 

USA: Präsident Barack Obama muss wegen Shutdown Asienreise absagen

Wegen des US-Shutdowns hat der amerikanische Präsident Barack Obama seine Asienreise absagen müssen. Er verpasst dadurch zwei Termine beim Apec-Treffen in Indonesien.

Obama rief am heutigen Freitag persönlich den indonesischen Präsidenten Susilo Bambang Yudhoyono an, um die Reise abzusagen. Ein neuer Termin wurde dabei nicht festgelegt.

Der US-Präsident sollte eigentlich am kommenden Samstag nach Asien reisen. Bereits am letzten Mittwoch stornierte er die Besuche in Malaysia und den Philippinen. Auch hier wurde der Shutdown als Grund angegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Reise, Präsident, Barack Obama, Absage, Asien, Shutdown
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama über Präsidentenzeit: "Haben unser Toilettenpapier selbst bezahlt"
Barack Obama über Netanjahu: "Während meiner Amtszeit war er wiederholt wütend"
Hund von Barack Obama biss Freundin seiner Tochter Malia in Gesicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2013 12:09 Uhr von TbMoD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann ja privat rüberfliegen^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama über Präsidentenzeit: "Haben unser Toilettenpapier selbst bezahlt"
Barack Obama über Netanjahu: "Während meiner Amtszeit war er wiederholt wütend"
Hund von Barack Obama biss Freundin seiner Tochter Malia in Gesicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?