04.10.13 09:49 Uhr
 453
 

Duisburg: Unfall auf der A 40 - 21-jährige Frau wird totgefahren

Auf der Autobahn 40 hat sich in der Nacht von Donnerstag auf den heutigen Freitag ein tragischer Unfall ereignet, bei dem eine 21-jährige Autofahrerin ums Leben kam.

Nach Angaben der Polizei war die junge Frau mit ihrem PKW an einen LKW gefahren. Dann hielt sie auf der rechten Fahrbahn und stieg aus ihrem PKW.

Etwas später fuhr ein Kleintransporter in das Fahrzeug. Die junge Frau, welche neben ihrem Auto stand, erlitt bei dem Unfall so schwere Verletzungen, dass sie noch an Ort und Stelle verstarb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Unfall, Duisburg, A 40
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2013 09:55 Uhr von OO88