04.10.13 07:30 Uhr
 1.229
 

Leah Remini als Zeugin bei einer Klage gegen Scientology wegen Belästigung

Die Schauspielerin, die sich im Juli aus der Sekte losgelöst hat, wird in einer Belästigungsklage aussagen. Eingebracht wurde die Klage von Monique Rathbun, der Ehefrau eines ehemaligen hochrangigen Scientology-Mitglieds.

Der Vorwurf lautet, dass Scientology sie jahrelang beobachtet und sogar Sexspielzeug zu ihrem Arbeitsplatz geschickt hat (ShortNews berichtete).

In einer Show sagte Remini, dass sie seit dem Ausstieg aus der Sekte Freunde verloren hat. Auch verbiete es Scientology den eigenen Anhängern, mit Menschen zu sprechen, die aus der Organisation ausgestiegen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XenuLovesYou
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Klage, Scientology, Belästigung, Leah Remini
Quelle: www.hollywoodreporter.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Leah Remini wirft Scientology sexuellen Missbrauch von Kindern vor
Ex-Mitglied und "King of Queens"-Star Leah Remini plant Serie über Scientology

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2013 07:32 Uhr von XenuLovesYou
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Hallo und herzlich Willkommen, interessierte Leserschaft der Scientology News!

Heute aus dem Energiegefängnis, tief in einem Berg wo Xenu gefangen ist. Mehr wollen wir nicht preisgeben, schließlich ist das ein „Geheimnis“ von Scientology. Mitglieder müssen sich diese Erleuchtung teuer erkaufen, Stufe um Stufe ...

B2T: Scientology versuchte zuerst ein abgekartetes Spiel, indem sie versucht haben, mit 15! hochpreisigen Anwälten, den Gerichtsausschluss von Gegneranwalt Ray Jeffrey zu erreichen – Richter Dib Waldrip lehnte ab.

Die Klage nimmt nun richtig Fahrt auf: Der ehemalige Pressesprecher Tommy „You don´t have the fucking rank to ask“ Davis wurde vorgeladen, um unter Eid über seine jahrelange Zusammenarbeit mit Anführer David Miscavige auszusagen.

Und nun kommt auch noch Leah Remini dazu … You Go Girl :-)
Kommentar ansehen
04.10.2013 07:34 Uhr von montolui
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
...Scheiß auf Scientology, mit dem Make-up sieht Leah einfach geil aus...
Kommentar ansehen
04.10.2013 09:09 Uhr von Brem
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Zitat: "Auch verbiete es Scientology den eigenen Anhängern, mit Menschen zu sprechen, die aus der Organisation ausgestiegen sind"

So habe die wenigstens ihre Ruhe :) Aber das stimmt so auch nicht, ich kenne andere Fälle. Das liegt daran, dass eine Org/Niederlassung etc nicht weiß das da einer ausgestiegen ist.

Das wahre übel ist David Miscavige. Dagegen ist selbst Hubbard ein Waisenknabe.
Kommentar ansehen
04.10.2013 10:05 Uhr von Fomas
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Tja wenn man Klug ist schließt man sich dem Affenverein einfach nicht an und hat dann auch keine Probleme auszutreten.
Kommentar ansehen
04.10.2013 10:31 Uhr von JonnyBlue
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Wenn man als Neutraler über Jahre die Scientology Gegner beobachtet dann ist eines ganz auffällig: Sie unterstützen sich mit ihren Aussagen gegenseitig um weiterhin Stimmung gegen Scientology zu machen.
Kommentar ansehen
04.10.2013 10:41 Uhr von XenuLovesYou
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Welch ein verlogenes P... Scientology ist!

JonnyBlue und neutral? Du kommentierst ausschließlich pro-Scientology bei News.

Ein User-Suche deckt die dreisten Lügen von Scientology auf.



[ nachträglich editiert von XenuLovesYou ]
Kommentar ansehen
04.10.2013 13:07 Uhr von Xenu_sucks
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ sManuela

". Ich denke die meisten Leute haben erkannt, dass es dir nicht um objektive News sondern nur um Hetze geht."

Nein, die meisten Leute wissen, das es um Aufklärung über eine verbrecherische, totalitäre Psycho-Sekte geht. Das lässt sich an den Bewertungen deutlich ablesen!
Kommentar ansehen
04.10.2013 21:47 Uhr von Maverick Zero
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
winshort: einfach nur peinlich...

dass dir nicht von deinem eigenen Ersprochenen übel wird...
Kommentar ansehen
05.10.2013 05:12 Uhr von Xenu_sucks
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ winshort

Wenn du hier schon Paragraphen zitierst, dann lies sie auch mal richtig durch! Es geht hir um "nationale, rassische, religiöse oder ethnische Herkunft" Nichts davon trifft auf euren betrügerischen Psycho-Konzern zu!

[ nachträglich editiert von Xenu_sucks ]
Kommentar ansehen
05.10.2013 12:25 Uhr von Maverick Zero
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ach Manuela.... Textverständnis ist bei dir auch mangelhaft, oder?
Ich schrieb, dass ich große Hoffnungen in dich gesetzt hatte, dass ich mich gefreut hätte mit dir ein schönes Gespräch zu führen. Doch statt zu zeigen, dass man mit dir reden kann, erzählst du einfach nur den gleichen Müll wie winshort und Co..

Und was machst du?

Statt zu zeigen, dass du etwas im Kopf hast oder statt zu zeigen, dass Scientologen auch normale / intelligente Menschen sein können durchbrichst du wieder und wieder die Niveaumauer nach unten und kommst mit immer dämlicheren Aussagen daher - und unterstellst hier einfach mal anderen Leute, sie fänden das Strafgesetzbuch lächerlich, weil sie die fehlerhafte Auslegung eben dieses durch winshort ankreiden.

Bei dir hackts doch wohl....

Dieses mangelhafte Textverständnis ist aber typisch für Neonazis...
Kommentar ansehen
05.10.2013 22:54 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Typisch Nazis... versuchen immer wieder zu erklären, sie wären keine...

winshort... hast du dein Kreuz letztens auch brav an der rechten Stelle gemacht, ja?
Kommentar ansehen
05.10.2013 23:38 Uhr von Maverick Zero
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gerne. Dann erklärst du im Gegenzug, dass ich kein lügenverbreitender, hasserfüllter Hassverbrecher bin, sondern nur ein ganz normaler Mensch mit einer kritischen Haltung gegenüber Scientology, der sicht nicht gegen die demokratische Grundordnung in Deutschland stellt und der auch nicht auf die geltenden Gesetze spuckt.

Ich - oder besser gesagt: wir alle hier - lassen uns hier auch nicht von dir diffamieren und als weiss-der-geier-was darstellen.

Mein Vorschlag: Wir sparen und alle gegenseitig die Unverschämtheiten und lassen uns in Ruhe.
Deal?


edit:
Nein, du kannst kein Nazi sein. Ihr benutzt Methoden wie die Nazis und verhaltet euch in einigen Bereichen genau so. Um jedoch eine derartige politische Haltung einnehmen zu können fehlt es euch aber an allen Ecken und Enden. Ihr - und damit auch Du - versteht nicht einmal die einfachsten Zusammenhänge. Wie sollt ihr da noch politische Themen verstehen?
Von daher: mea culpa. Du kannst kein Nazi sein.

[ nachträglich editiert von Maverick Zero ]
Kommentar ansehen
05.10.2013 23:48 Uhr von Xenu_sucks
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Die einzige Antwort darauf scheint die zu sein, solche Menschen abseits von der Gesellschaft in dauernder Quarantäne zu halten, um die Ansteckung ihrer Geisteskrankheiten und den allgemeinen Aufruhr zu verhindern, den sie in jede Ordnung bringen - wodurch sie diese auf der Tonskala hinunterzerren - , oder aber solche Menschen zu auditieren, bis sie eine Stufe auf der Tonskala erreicht haben, die ihnen Wert verleiht."

Aus Hubbard: Die Wissenschaft des Überlebens.Vorhersage menschlichen Verhaltens.

Also, für mich klingt das aber verdächtig nach Nazi-Ideologie!
Kommentar ansehen
06.10.2013 04:06 Uhr von spliff.Richards
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Zitat von Feingeist:

"@winshort:

"Dein Neonazivergleich ist unterirdisch, beleidigend und völlig unangebracht."

Nein, ist er nicht! Genau wie die Nazis im Dritten Reich duldet Ihr keine Kritik, seht Euch als überlegene Elite, blickt auf die restliche Bevölkerung herab, lügt, manipuliert, verleugnet und geht gegen Eure Kritiker gnadenlos und ohne Rücksicht auf Verluste vor. Und Ihr habt ein gemeinsames Ziel: den Endsieg.

Also ich sehe da sogar eine ganze Menge Gemeinsamkeiten......"


Und genau wie die Nazis unterliegen sie in jeder Diskussion =)

Hier ein schönes Zitat aus der Stupidedia, dass sich auch ganz leicht auf die Sektenanhänger münzen lässt, man muss nur "PI" durch "Scientology" ersetzen.

Der klassische Scientology-Freund treibt sich gerne in Foren (z.B. http://www.shortnews.de) herum und versucht dort die Lehren von Scientology zu verbreiten und neue Anhänger zu rekrutieren. Entsprechend des Bildungsgrads der Community gelingt ihm das mehr oder weniger gut. In der Regel jedoch steht der Scientology-Jünger ganz alleine auf weiter Flur und schimpft über die ganzen Ignoranten. Aufgrund seines eher unterdurchschnittlichen IQs (Ø < Raumtemperatur) hat er es schwer seine Thesen zu manifestieren und bekommt regelmäßig verbal die Fresse poliert.

(Änderungen sind von mir)
http://www.stupidedia.org/...


@winshort

"Wenn man sich auf der Straße als Scientologe zu erkennen gab, dann musste man Angst haben, dass man nicht zusammengeschlagen wurde."

Ich habe auch ständig Angst, dass ich nicht zusammengeschlagen werde.....
Kommentar ansehen
06.10.2013 10:24 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
auf meinen letzten Beitrag magst du nicht eingehen?
Nein?

Armes Würstchen...
Kommentar ansehen
06.10.2013 21:58 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Weshalb sollte ich auf beleidigende Mobbingversuche eingehen?"

DU wolltest von MIR, dass ich nett zu dir bin. Im Gegenzug erklärst du dann, dass du aber Rundumschläge austeilen darfst.
Mit mir kann man im Übrigen SEHR vernünftig umgehen. Nur hast du da offensichtlich absolut kein Interesse daran.

Zur Erinnerung: Ich habe erst angefangen dich als Depp zu bezeichnen, seit du konsequent Antworten auf meine Fragen und Beiträge meidest und mir noch nicht einmal auf PNs reagierst.
Depp halt.
Du wolltest es so.

Du hattest genug Gelegenheiten, auf einen normalen Umgang miteinander umzuschwenken.

Hat dich aber nicht interessiert. Lieber spuckst du den anderen ins Gesicht. Na gut, dann gehen wir eben auch so mit dir um.

Wenn du willst, dass man netter zu dir ist, dann verhalte dich entsprechend - und gib mal ne Antwort auf meinen langen Beitrag hier oben...
Kommentar ansehen
07.10.2013 10:29 Uhr von Maverick Zero
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Fanatische Scientology-Hasser entlarven sich mehr und mehr mit jedem ihrer von Beleidigungen und Unverschämtheiten nur so strotzenden Kommentar."
... blah? Du beleidigst die anderen und wirfst gleichzeitig hinterher "ihr seid alle so gemein"?

Nimm mal die Spritze aus dem Arm. Das tut deinem Kopf nicht gut.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Leah Remini wirft Scientology sexuellen Missbrauch von Kindern vor
Ex-Mitglied und "King of Queens"-Star Leah Remini plant Serie über Scientology


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?