03.10.13 21:52 Uhr
 78
 

Moskau: Blumen EXPO 2013 beendet

In Moskau fand die diesjährige "Blumen EXPO 2013" statt. 500 Unternehmen aus aller Welt, darunter viele aus Holland, präsentierten ihre Produkte.

Der niederländische Botschafter, Ronald van Dartel, hatte die Eröffnungsrede gehalten und dabei auf die Wichtigkeit der Blumenindustrie für Holland hingewiesen. Präsentiert wurden von den Holländern vor allem Blumen aus den Familien der Chrysanthemen, Gerberas und Callas.

Durch Interviews mit den holländischen Blumenproduzenten Florist und DYNAPLANT hat das Radio Stimme Russlands von der Wichtigkeit Russlands für die exportorientierten holländischen Blumenproduzenten und von der Farbenprächtigkeit der Calla-Lilien erfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chocobo77
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Messe, Moskau, Blume
Quelle: german.ruvr.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Betrüger identifiziert: Spanische Behörden ermitteln gegen "Durchfall-Masche"
Deutsche Rentenversicherung: Immer mehr Menschen verbringen Ruhestand im Ausland
Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?