03.10.13 20:37 Uhr
 338
 

Unvergessen: Dirk Bach jetzt ein Jahr tot

Am 01.10.2012 starb Dirk Bach, seine Beste Freundin Hella von Sinnen vermisst ihren besten Freund unendlich. Es ist sein erster Todestag .

Sie geht oft zu seinem Grab und nur da ist sie ihm ganz nah. Die beiden lernten sich 1980 kennen und wurden beste Freunde.

Sie hat für den Platz vor seinem Grab eine rosa Bank platziert und auch so bunt wie sein Leben immer war ist das Urnengrab.


WebReporter: _Fuchsi_
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, tot, Bach, Dirk Bach
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2013 20:42 Uhr von kingoftf
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Er hinterliess eine Lücke, die ihn vollständig ersetzte
Kommentar ansehen
03.10.2013 20:53 Uhr von Samsara
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
"Unvergessen: Dirk Bach jetzt ein Jahr tot"

ROFL!!!
Ich hab es total vergessen, dass er tot ist :DDD

[ nachträglich editiert von Samsara ]
Kommentar ansehen
03.10.2013 21:40 Uhr von Mancman22
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Bei allem Respekt für die menschliche Tragödie, aber alles, was der junge Mann im TV veranstaltet hat, war mehr als zu vernachlässigen...
Kommentar ansehen
04.10.2013 00:27 Uhr von thugballer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Solange noch kein neues Jungle-Camp läuft...
Kommentar ansehen
04.10.2013 06:29 Uhr von BeatDaddy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
...und? Da gibt es Tausende andere, die auch viel zu früh gestorben sind und deren Vermächtnis um Lichtjahre größer ist, als das von Bach...
Kommentar ansehen
04.10.2013 11:38 Uhr von Hasskappe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dirk wer?
Kommentar ansehen
11.10.2013 11:57 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oops... falsche News.

[ nachträglich editiert von sooma ]

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?