03.10.13 17:45 Uhr
 620
 

Erich von Däniken musste notoperiert werden

Erich von Däniken musste laut eigener Twitter-Meldung, und einem Bericht der Schweizer Zeitung "Blick", wegen starker Schmerzen notoperiert werden.

Laut seinem Sekretär traten die Schmerzen auf, während sich der Autor in Ägypten und Jordanien aufhielt. Er lies sich sofort heim fliegen, da er in der Schweiz behandelt werden wollte.

Laut seiner Twitter-Meldung müssen sich seine Fans keine Sorgen machen, da er bald wieder auf den Beinen sein wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schweiz, Operation, Schmerz, Erich von Däniken
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2013 18:07 Uhr von kingoftf
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Zu viele Rektale Untersuchungen von Aliens
Kommentar ansehen
03.10.2013 18:43 Uhr von Jlaebbischer
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleichtz haben sie beim letzten Mal was in ihm vergessen. Aliens sind eben auch nur Menschen... ;)
Kommentar ansehen
03.10.2013 21:33 Uhr von polyphem
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Und was haben die Illuminaten damit zutun?
Kommentar ansehen
28.09.2015 20:00 Uhr von holly47
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo haben sie ihm operiert,am Kopf ?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?