03.10.13 17:01 Uhr
 1.395
 

Windows 8.1 wird auch das EU-Browserwahl-Menü haben

Beim Erststart des kommenden Betriebssystem-Update Windows 8.1 wird auch das EU-Browserwahl-Menü an Bord sein.

Dadurch kann der Nutzer beim Erststart sofort unter mehreren Browsern wählen, die er als seinen Standard-Browser einrichten will.

So kann neben dem Internet Explorer 11 unter anderem auch zwischen den Browsern Google Chrome und Firefox gewählt werden. Damit erfüllt Microsoft eine EU-Auflage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: EU, Windows, Windows 8, Google Chrome, Menü, Browserwahl
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2013 17:04 Uhr von Borgir
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist lächerlich. Man hat sich seinen Standardbrowser ganz einfach einstellen können, schon immer. Dass Microsoft standardmäßig den IE installiert hat ist doch klar und auch in Ordnung.
Kommentar ansehen
03.10.2013 17:13 Uhr von leerpe
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
@Borgir

Da gebe ich dir vollkommen recht. Dieser Unfug fällt absolut nur unter die Regel-Wut der EU.
Kommentar ansehen
03.10.2013 18:15 Uhr von Azeruel
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Man mag davon halten was man will, es ist zugegebenermaßen recht lapidar, aber in dem Fall betrifft es mal ausnahmsweise nicht die Regelwut der EU. Es fällt unter das Wettbewerbsrecht und wir können froh sein dass es zumindest dafür im Wirtschaftsbereich vernünftige Regelungen innerhalb der EU gibt
Kommentar ansehen
03.10.2013 18:27 Uhr von EynMarc
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Tja das Problem ist hald.
Der NormalDoofPC Anwender nimmt das wo installiert ist, und das ist der IE.
Haben sogar angst das was kaputt geht wenn man nicht IE einsetzt.

Darum diese Meldung.
Ich würde mich Freuen wenn IE, FF,Chrome, Opera vorinstalliert währen, bei neuen MS BS.
Kommentar ansehen
03.10.2013 18:29 Uhr von mymomo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
kommt es zu so einer auswahl eigentlich auch wenn man OSX neu installiert?
kann mich jetzt zumindest nicht dran erinnern... hier hat man doch auch bloß den safari und gut ist, oder?

oder verstehe ich den sinn hinter solch einem auswahlmenü nur nicht? verstehe nicht, warum nur MS dazu verdonnert wird?!?
Kommentar ansehen
03.10.2013 19:34 Uhr von keineahnung13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
irgendwie Schwachsinnig^^ müsste doch auch bei Apple kommen? oder auch bei Android was ich neben Windows super finde.

Naja ich nutze auf beiden Systemen Chrome, da ich es am besten finde. Aber warum muss das nicht Linux Google und Apple und falls es noch mehr gibt nicht??? Irgendwie bekloppt^^
Kommentar ansehen
03.10.2013 21:17 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das muss nur Microsoft, weil die US-Gerichte entschieden haben, dass Windows den größten Marktanteil hat und dies offenbar missbraucht.
Was glaubt ihr wie viele Leute gar nicht wissen, was ein Browser ist - die klicken nicht auf den IE sondern auf das Internet. Die wissen auch nicht was sie mit dem Menü sollen.
Kommentar ansehen
03.10.2013 21:58 Uhr von EynMarc
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Also bei meinen Rechner die ich zusammenbaue für Kunden ist der IE deaktiviert und FF und Chrome und Thunderbird am laufen. ;-)

Japs MS Missbraucht.
Bei apple sind ja nicht alles Deppen am Gerät und auch unter Linux werden die Leute wissen was sie tun.
Unter Windows sind die meisten Leute die meistens setzten das ein wo installiert ist.
Android ist der integrierte browser am meisten, hab dort auch FF und Opera dazu

[ nachträglich editiert von EynMarc ]
Kommentar ansehen
03.10.2013 22:39 Uhr von mymomo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ZRRK...
sag mal, wie hohl ist denn bitte dein kommentar? was hat ein umstieg damit zutun, ob es zur browserauswahl beim erststart kommt oder nicht?

das ist genauso, als ob ein nachfolgemodell von was auch immer, was bisher nur in der farbe schwarz angeboten wurde, nun von dir verlangt, dich zwischen verschiedenen farben zu entscheiden...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?