03.10.13 14:59 Uhr
 281
 

Kostenlose Licht- und Sehtests für Autofahrer

Im ganzen Oktober können die Autofahrer die Beleuchtung an ihren Fahrzeugen kostenlos überprüfen lassen. Etwa 38.000 Werkstätten nehmen an der Aktion des Zentralverbands des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK) und der Deutschen Verkehrswacht (DVW) teil.

Laut dem ZDK gibt es bei rund einem Drittel der Fahrzeuge, die auf deutschen Straßen unterwegs sind, Probleme mit der Beleuchtungsanlage.

In diesem Jahr sind auch die Augenoptiker an dieser Aktion beteiligt. Bei etwa 11.000 Optikern kann der Autofahrer kostenlos seine Augen überprüfen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Autofahrer, Licht, Werkstatt, Optiker
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2013 15:14 Uhr von Gnarf456
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Fielmann ist der Sehtest doch ohnehin kostenlos, ist das bei anderen Optikern etwa nicht so?
Kommentar ansehen
03.10.2013 20:07 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die normalen Sehtests bei Fielmann sind kostenlos. Als ich wegen dem Führerschein zum Sehtest kam, wollten die Kohle für den Service haben. Weiss nur nicht mehr, wie viel.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands
Mit 9 Identitäten festgenommen: Asylbewerber (18) in Wettbüro gefasst
Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?