03.10.13 14:45 Uhr
 671
 

Fußball: Flitzer droht Abschiebung aus USA - Cristiano Ronaldo bittet um Gnade

Ronald Gojka (19) wollte einmal sein Idol Cristiano Ronaldo (28) treffen und hatte beim Vorbereitungsturnier von Real Madrid in Miami dazu Gelegenheit. Beim Spiel gegen Chelsea rannte er auf den Rasen und umarmte Ronaldo herzlich. Doch danach landete der Teenager deswegen zwei Tage ins Gefängnis.

Die "Kuschelei" mit dem portugiesischem Superstar wird zum Albtraum. Gojka droht die Abschiebung nach Albanien, weil die Staatsanwaltschaft Miami wegen Hausfriedensbruch und ungebührliches Benehmen während einer Sportveranstaltung ermittelt. Nun hat Ronaldo ein Brief an die Justiz geschrieben.

"Ich verstehe ihre Position und die Bedeutung der Durchsetzung von Regeln und Rechten. Allerdings fordere ich respektvoll, dass Sie und Ihr Büro diese Entscheidung überdenken und die zwei Strafanzeigen gegen den jungen Mann einstellen", schreibt Ronaldo. Der Portugiese bittet um Gnade in dem Brief.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, USA, Abschiebung, Cristiano Ronaldo, Flitzer, Gnade
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekord für Cristiano Ronaldo: Erster Fußballer mit 100 Toren in Champions League
Cristiano Ronaldo soll mutmaßlich Vergewaltigter Schweigegeld versprochen haben