03.10.13 13:28 Uhr
 723
 

Tuberkulose: Krankheitserreger zunehmend in Deutschland

Jedes Jahr sterben über eine Million Menschen an Tuberkulose. Die Infektionskrankheit verbreitet sich über die Luft durch Niesen oder Husten.

Die Krankheit greift meist die Lungen an. Es wird immer noch nach einem geeigneten Impfstoff geforscht.

Bei Menschen, die bereits mit BCG geimpft wurden, schlägt der neue Impfstoff besser an als bei nicht BCG geimpften Patienten. Doch bis zur völligen Sicherheit müsse der neue Impfstoff noch zwei weitere Phasen durchlaufen.


WebReporter: _Fuchsi_
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Tuberkulose, Krankheitserreger
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Großbritannien: Mann landet in Krankenhaus, weil er sich bei Niesen Nase zuhielt
SPD Experte fordert Wiederspruchslösung für Organspende

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Institut warnt bei Grippe: Dreierimpfstoff wirkt nur bedingt
Alexander Dobrindt spottet weiter: "SPD in der Sänfte in die Koalition tragen"
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Knacki-Computern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?