03.10.13 06:48 Uhr
 797
 

USA: Hund fraß 500 Dollar - Herrchen folgte ihm monatelang mit Gummihandschuhen

Sundance, ein Golden Retriever, und seine Besitzer Wayne Klinkel und seine Frau waren gemeinsam mit dem Auto auf dem Weg von Montana nach Colorado, um ihre Tochter und deren Ehemann in Denver zu besuchen. Auf einem Zwischenstopp hielten die Klinkels zum Abendessen bei einem Restaurant an.

Bei der Rückkehr zum Auto stellten sie fest, dass Sundance fünf 100-Dollarscheine, die in einem Staufach lagen, aufgefressen hatte. Monatelang verfolgte Wayne mit übergezogenen Gummihandschuhen ständig seinen Hund, bis er eine ausreichende Zahl von Fragmenten zusammen hatte.

Die Dollarschnipsel packte Wayne in ein Plastiktütchen und sendete es an das US-Schatzamt. Am letzten Montag, nach insgesamt über fünf Monaten seit dem Vorfall, wurden Wayne die 500 Dollar mit einem Scheck des Schatzamtes erstattet. Wayne dazu: "Geld kommt nur noch ins abschließbare Handschuhfach."


WebReporter: montolui
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Dollar, Hund, Herrchen
Quelle: helenair.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2013 07:03 Uhr von Marknesium
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
hätte er bei uns nicht mehr bekommen^^
Kommentar ansehen
03.10.2013 10:27 Uhr von MBGucky
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich mal ein Hundebesitzer, der die Hinterlassenschaften des Tiers wegmacht statt sie auf der Straße liegen zu lassen ^^

@Marknesium

Doch, auch bei uns bekommst du von der Bank dein Geld ersetzt, sofern du genügend Einzelteile eines Geldscheins einreichen kannst um zu beweisen, dass dir der ganze Geldschein gehört.
Kommentar ansehen
03.10.2013 11:39 Uhr von kingoftf
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
So for the rest of his vacation, whenever Sundance went outside to take care of business, Wayne donned rubber gloves and followed his dog, hot on his “trail,” so to speak.


Also nur während des Urlaubs die Kacke kontrolliert, von "Monatelang" steht nichts in der quelle.
Kommentar ansehen
03.10.2013 20:02 Uhr von OO88
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der einzige amerikaner der 500 dollar bargeld dabei hat.
Kommentar ansehen
04.10.2013 06:19 Uhr von montolui
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Zweifler:...es steht in der News --> Vorfall passierte Weihnachten und im März brachte die Tochter die letzten Teilstücke. Es steht nicht da, wie lange sein Urlaub war. Aber zwei Kommentatoren glauben die Originalnews mit ihrer Meinung verändern zu können...
Kommentar ansehen
04.10.2013 11:14 Uhr von flc.gizmo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geld stinkt!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?