03.10.13 06:11 Uhr
 353
 

Daniele Negroni verfällt dem Tattoo-Wahnsinn

Daniele Negroni ist derzeit im Tattoo-Wahn. Auf der Brust trägt der 18-Jährige das Gesicht seiner Mutter und auf seinem rechten Oberarm ist ein Mikrofon zu sehen.

"Ich plane viele neue. Der Platz hier unten (rechter Unterarm) wird vollgemacht, dann wird auf jeden Fall die Hand vollgemacht, bis nach unten und hier auf die Fingerknochen möchte ich auch Tattoos machen. Und zwar wie beim Kartenspiel: Das Pik, das Ass, das Kreuz und das Karo", so Negroni.

Allerdings sei das nächste Tattoo, das er sich stechen lassen will die Rolling Stones-Zunge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tattoo, Wahn, Daniele Negroni
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2013 06:11 Uhr von Borgir
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Zu seinen Kenntnissen die Kartenfarben betreffend sag ich jetzt mal nichts. Mal sehen, wem es auffällt.
Kommentar ansehen
03.10.2013 09:11 Uhr von cyberax99
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Das Pik, das Ass, das Kreuz und das Karo" Darum verliere ich immer beim Strippoker -.-
Kommentar ansehen
03.10.2013 09:21 Uhr von Junginho
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@cyberax99

Oder sein Ass versorgt sein Gehirn wahrscheinlich nicht mehr richtig - in so jungen Jahren :-(

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?