02.10.13 21:20 Uhr
 154
 

Weihnachten steht vor der Tür: Amazon stellt in den USA neue Mitarbeiter ein

Mit Blick auf das Weihnachtsgeschäft erhöht der Internet-Händler Amazon in den Vereinigten Staaten von Amerika sein Personal in den Lagerhäusern.

Rund 70.000 neue Arbeitskräfte sollen dann zum Einsatz kommen. Das wäre ein Plus von 40 Prozent gegenüber 2012.

Auch in Großbritannien sollen zu dieser Zeit etwa 15.000 Saisonarbeiter zusätzlich beschäftigt werden. Das wäre eine Steigerung von 50 Prozent gegenüber dem letzten Jahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Mitarbeiter, Weihnachten, Amazon
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA ziehen sich aus dem transpazifischen Handelsabkommen TPP zurück
Deutscher Jagdverband spricht sich für Katzensteuer aus
Halle (Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2013 21:26 Uhr von Bud_Bundyy
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Mal sehen welchen Sicherheitsdienst sie dieses Jahr nehmen. H.E.S.S. hat es ja nicht gebracht. Vielleicht direkt das original: A.D.O.L.F

Man kann gespannt sein :-)
Kommentar ansehen
02.10.2013 22:51 Uhr von Bud_Bundyy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@newsleser54
" vom Jobcenter Leute geben die da hin müssen, natürlich für lau."

Für lau? Wie kommst du darauf?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?