03.10.13 09:34 Uhr
 5.138
 

Flughafen in Russland: 20 Milliarden Dollar in einem Flieger

Auf dem Flughafen Moskau-Scheremetjewo soll Medienberichten zufolge ein Flugzeug mit 20 Milliarden Dollar beladen seit sechs Jahren herumstehen.

Der mutmaßliche Empfänger, eine Wohltätigkeitsorganisation, konnte bislang nicht alle Unterlagen vorlegen.

Es gibt Vermutungen, wonach es sich um ein Vermögen aus den Beständen von Saddam Hussein handeln könnte. Von diesem sind noch 75 Milliarden weltweit im Umlauf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: _griller_
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Russland, Dollar, Flughafen, Milliarden
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter
Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.10.2013 09:34 Uhr von _griller_
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
Geheimnisvoll, der Spendenvertrag wurde erst dieses Jahr unterzeichnet.

Die Flughafenleitung und der Zoll schweigen.

Fehlt wohl schon was.
Kommentar ansehen
03.10.2013 11:32 Uhr von ROBKAYE