02.10.13 20:35 Uhr
 193
 

Japan: "Translate Glasses" übersetzen Japanisch in Echtzeit

Die Veranstalter der Olympischen Spiele 2022 in Japan rechnen mit vielen Besuchern aus vielen verschiedenen Ländern und um die Sprach-Barriere zu umgehen soll eine neue "Translate Brille" her.

Der Hersteller "NTT Docomo" soll für die Sportveranstaltung eine neue Augmented-Reality-Brille bauen, die die japanische Sprache in Echtzeit für ausländische Besucher übersetzen soll.

Die Brille soll so günstig wie möglich produziert werden, damit so viele Besucher wie möglich von ihr profitieren können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Japan, Brille, Übersetzung, Echtzeit
Quelle: