02.10.13 16:56 Uhr
 412
 

Interesse am Opel Adam gering - Werk in Eisenach fährt Produktion runter

Der Opel Adam ist derzeit nicht so stark nachgefragt. Daher wird im Werk in Eisenach (Thüringen) die Produktion zurückgefahren.

Dies meldeten jedenfalls die "Thüringer Allgemeine" und "Thüringer Landeszeitung", die sich wiederum auf den Opel-Betriebsrat berufen.

So sollen in diesem Monat an sieben Tagen keine Autos produziert werden. Dies soll über verlängerte Wochenenden erreicht werden. Die Opel-Geschäftsleitung wollte sich dazu bisher nicht äußern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Produktion, Interesse, Werk, Eisenach, Opel Adam
Quelle: www.ruhrnachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2013 17:41 Uhr von HelgaMaria
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wundert mich wenig, dass die Nachfrage gering ist.

Als der vor einiger Zeit zu Werbezwecken z.B. vor Kaufland stand, habe ich den mal genauer angeschaut.

Gefällt mir nicht. Das Cockpit lädt nicht zum Fahren ein, Front und Heck haben auch einen komischen Nachgeschmack hinterlassen.

Opel hat mal schöne Autos gebaut. Mein erstes Auto war ein B - Vectra....der gefällt mir bis heute. Schlichtes Inneres, markantes Äußeres.
Mit der modernen Optik vieler Autos kann ich irgendwie nichts anfangen.

Es interessiert halt nicht nur, was drinsteckt. Ein Auto ist mehr als nur ein "spritsparendes und ozonfreundliches Ding".

Wenn man nicht die Marke des Herstellers vorne dran hätte, wäre es manchmal nicht leicht, zu sagen, was für ein Auto es ist.

Das war nicht immer so. Autos hatten mal eine unverwechselbare Form. Einen Audi 80 beispielsweise konnte man kaum mit etwas anderem verwechseln, heute wirkt alles irgendwie rund gelutscht.
Kommentar ansehen
03.10.2013 17:19 Uhr von Atatuerke
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB da hast du wohl recht. Der Opel Adam ist ein reines Frauenauto und vor allem ein Auto für junge Frauen.

z.Zt gefällt mir nur der Opel GT.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?