02.10.13 16:05 Uhr
 280
 

Stresstherapie im Alltag - Die Triumph Bonneville T100

Die Engländer haben, im Gegensatz zur gegenwärtigen Technisierung der Motorräder, mit der Triumph Bonneville T100 einen zeitlosen Klassiker gebaut.

Das Motorrad hat keinen technischen Schnickschnack zu bieten und ist eigentlich ein Motor mit zwei Rädern, der durch den ganzen Chrom ins Auge blitzt. Nur die Trommelbremsen, der als Vergaser getarnte Einspritzer und eine kleine LED-Anzeige sind als Tribut an die Neuzeit verbaut.

Das Motorrad ist auch für größere Fahrer geeignet, da die Fußrasten tief liegen. Den Sound will man zum nächsten Jahr nachbessern, da der ein bisschen enttäuscht. Sie lässt sich im fünften Gang gut fahren und ist flott unterwegs, aber nicht zum sportlichen Fahren geeignet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motorrad, Klassiker, Alltag, Triumph
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt