02.10.13 13:12 Uhr
 253
 

Autobahn 2: Lkw stürzt von Elbtalbrücke - Fahrer erleidet tödliche Verletzungen

Auf der Autobahn 2 nahe Magdeburg hat sich am Mittwochmorgen ein schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignet.

Auf der Elbtalbrücke stand ein Kleintransporter mit einer Panne am Seitenstreifen. Der Fahrer des polnischen Lkw wollte ausweichen und durchbrach das Brückengeländer.

Der Wagen stürzte zehn Meter tief. Der Fahrer des Lkw erlag kurze Zeit später noch am Unfallort seinen Verletzungen.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Fahrer, Autobahn, Lkw
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2013 20:17 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@tweety1982

Doch: Die Brücke.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?