02.10.13 13:12 Uhr
 249
 

Autobahn 2: Lkw stürzt von Elbtalbrücke - Fahrer erleidet tödliche Verletzungen

Auf der Autobahn 2 nahe Magdeburg hat sich am Mittwochmorgen ein schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignet.

Auf der Elbtalbrücke stand ein Kleintransporter mit einer Panne am Seitenstreifen. Der Fahrer des polnischen Lkw wollte ausweichen und durchbrach das Brückengeländer.

Der Wagen stürzte zehn Meter tief. Der Fahrer des Lkw erlag kurze Zeit später noch am Unfallort seinen Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Fahrer, Autobahn, Lkw
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein