02.10.13 12:55 Uhr
 17.537
 

Foto zeigt: Frau gießt auf Oktoberfest Bier auf ihre Brüste und ist nackt in der U-Bahn

Auf dem Münchner Oktoberfest geht es offensichtlich auch dieses Jahr mitunter ziemlich versaut zu. In den Vorjahren hatten dort Pornostars für Skandale gesorgt. Bella Blond, die öffentlich dort gedreht hatte (Shortnews berichtete) war auch dieses Jahr wieder aktiv, wie sie jetzt bestätigte.

Für Wirbel sorgt aber auch eine Frau, die sich "geile-Nathalie" nennt und gleich mehrere Filme ins Internet hochgeladen hat. In einem ist zu sehen, wie sie sich in einem Bierzelt über die nackten Brüste Bier gießt.

In einem anderen zeigt sie sich nackt in einem öffentlichen U-Bahnhof, vor allen Leuten. Die Videos gehen jeweils noch weiter und sollen dann noch weit mehr zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Foto, Bier, U-Bahn, Oktoberfest
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2013 13:20 Uhr von blade31
 
+22 | -10
 
ANZEIGEN
Schlampee
Kommentar ansehen
02.10.2013 13:25 Uhr von sooma
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Ah, bah... :/
Kommentar ansehen
02.10.2013 15:18 Uhr von polyphem
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
Grundsätzlich sehe ich darin kein Problem. Aber wenn kleine Kinder soetwas sehen müssen, könnte das negative Folgen haben.
Kommentar ansehen
02.10.2013 15:50 Uhr von perMagna
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
get_shorty = Miietzii = Crushial

So behindert schreibt nur einer.
Kommentar ansehen
02.10.2013 16:10 Uhr von peerat
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
das gute bier :(
Kommentar ansehen
02.10.2013 16:15 Uhr von ph-neutral
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Jedes Jahr das selbe.

Die Wies´n bleibt einfach der größte öfffentliche Puff den es gibt.

Ich bin froh wenn der das "Fest" endlich vorbei ist, dann bekomm ich wieder einen Parkplatz vor der Türe.

Es bleibt ja dabei nicht nur bei vereinzelten Fällen, jeder der schon mal dort war weis was da abgeht.
Kommentar ansehen
02.10.2013 16:39 Uhr von Omega-Red
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Wieso sollte das für kleine Kinder Folgen haben? Wir werden nun einmal nackt geboren. Ein nackter Mensch ist das Normalste von der Welt.
Kommentar ansehen
02.10.2013 16:51 Uhr von kingoftf
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Die Videos gehen jeweils noch weiter und sollen dann noch weit mehr zeigen.


Aber dafür hätte sich Get_shorty einen kostenpflichtigen Account zulegen müssen, das war aber im Budget der Stütze für diesen Monat nicht mehr vorgesehen
Kommentar ansehen
02.10.2013 17:09 Uhr von raptil75
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
In der Öffentlichkeit muss das echt nicht sein.

Desweiteren reicht ihr Körperbau+Aussehen gerade noch für Amateur Internetvideos .....
Kommentar ansehen
02.10.2013 20:40 Uhr von Iceman2163
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
warum ist man ne schlampe oder ne nutte, wenn man sich nackt zeigt? mir ist klar das sie damit provozieren will, aber mal ernsthaft nacktheit sollte eigentlich das normalste der welt sein, aber viele scheinen hier total verklemmt zu sein und minderwertigkeitskomplexe zu haben. sucht lieber mal einen psychiater auf.
Kommentar ansehen
02.10.2013 21:14 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@polyphem

zitat: "Aber wenn kleine Kinder soetwas sehen müssen, könnte das negative Folgen haben."

... wie man an dir sehr schön sehen kann.

mal eine frage: was genau willst du mit deiner ständigen kinder-dürfen-nackte-nicht-sehen-keule eigentlich bezwecken?

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
03.10.2013 01:13 Uhr von Gepunktetes_Kaugummi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab sowas auch schon öfter gemacht, aber nicht nur den Rock hochgehoben und ohne Filmen. Mache ich öfter weils prickelt.
Aber an alle, die hier schimpfen: Ich achte auf Kinder und respektiere Kritiker. Die sollten aber auch mich respektieren, dass ich umsichtig bin, WAS ich WO mache! Ich achte vorher schon sehr genau auf meine Umgebung und ich habe noch NIE böse Worte bekommen.

Eigentlich habe ich teilweise sogar "Daumen hoch" gezeigt bekommen und leider auch unseriöse Angebote von Besoffenen. Damit kann ich aber leben. Annehmen tu ich nix, ich tu das für mich! :-)

[ nachträglich editiert von Gepunktetes_Kaugummi ]
Kommentar ansehen
03.10.2013 12:16 Uhr von Gepunktetes_Kaugummi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schlottentieftaucher

Es kommt immer auf die Art an, WIE man etwas zeigt. Vielleicht ist es dann ja auch angenehm, hinzuschauen! ;-)
Kommentar ansehen
03.10.2013 14:07 Uhr von Trueman80
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich hoffe das findet weiter viele nachahmer :)

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?