02.10.13 12:03 Uhr
 229
 

Steiermark: Schulklasse von Erdwespen angegriffen

Bei einer Schullandwoche in der Steiermark wurde eine Volksschulklasse von mehreren Erdwespen angegriffen. Die Schüler waren auf einer Pferderanch in Fladnitz in ein Wespennest geraten, woraufhin die Tiere auf sie losgingen.

Die Wespen waren nicht zu bremsen, alle Kinder und ihre Begleiter wurden von den Wespen gestochen, viele sogar mehrmals. Das Rote Kreuz war im Großeinsatz, die Sanitäter verabreichten den Kindern noch an Ort und Stelle Spritzen mit Antihistamin.

Fünf Kinder mussten mit allergischen Reaktionen in die Kinderklinik Graz gebracht werden. Experten sind verwundert, dass die Wespen im Oktober noch derart aktiv sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heute_at
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Steiermark, Schulklasse, Wespe
Quelle: www.heute.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Ex-Guantanamo-Insasse sprengt sich und eine Kommandozentrale in die Luft
NRW: Schüler sollen für Erdogan ihre Lehrer ausspionieren.