02.10.13 12:00 Uhr
 109
 

Fußball: Roman Weidenfeller hat wieder gute Chancen zur WM 2014 zu fahren

Borussia Dortmunds Torhüter Roman Weidenfeller kann sich wieder Hoffnung machen zur Weltmeisterschaft 2014 nach Brasilien zu fahren. Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff traf sich schon mehrfach mit dem BVB-Keeper.

"Manuel Neuer ist die unangefochtene Nummer Eins, aber ob und falls ja, welcher Torwart noch einmal eingeladen wird, werden die Trainer genau in den nächsten Wochen erörtern", erklärte Bierhoff.

Es gebe keinerlei Vorbehalte gegenüber den Spielern aus Dortmund oder anderen Vereinen und es werden alle gleich behandelt, fügte der Manager der Nationalmannschaft hinzu. Bislang folgen hinter Manuel Neuer, René Adler (HSV), Marc-André ter Stegen (Mönchengladbach) und Ron-Robert Zieler (Hannover).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Nationalmannschaft, Oliver Bierhoff, Roman Weidenfeller
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?