02.10.13 11:18 Uhr
 114
 

Fußball: Werder Bremen hofft auf Rückkehr von Kevin De Bruyne

Der Belgier Kevin De Bruyne wurde beim FC Chelsea unter dessen Startrainer Jose Mourinho in dieser Spielzeit nur für drei Kurzeinsätze gebracht. In der Königsklasse gab es für den Belgier noch gar keinen Einsatz.

Nun hofft der Bundesligist Werder Bremen aufgrund der prekären Situation des Belgiers beim FC Chelsea auf eine Rückkehr an die Weser.

"Sollte Kevin unzufrieden sein, sind wir gerne erster Ansprechpartner. Ich habe Kontakt zum Berater und bin informiert über Kevins Situation bei Chelsea", verriet Werder-Manager Thomas Eichin gegenüber der "Bild".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, SV Werder Bremen, Rückkehr, FC Chelsea, Kevin De Bruyne
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?