02.10.13 09:46 Uhr
 39
 

Thomas Hürlimann bekommt den Hugo-Ball-Preis 2014

Der Hugo-Ball-Preis 2014 geht an den Schweizer Schriftsteller Thomas Hürlimann und ist mit 10.000 Euro dotiert.

Der Hugo-Ball-Preis der Stadt Pirmasens in Rheinland-Pfalz ist dem Schriftsteller Hugo Ball (1886-1927) gewidmet, der in Pirmasens geboren wurde. Der Preis wird alle drei Jahre vergeben.

Die Stadtverwaltung begründete ihre Wahl mit dem Satz: "Die zeitgenössische deutschsprachige Literatur wäre ärmer ohne die Eleganz und Zivilisiertheit seiner Stimme". Die Übergabe des Preises soll am 09. März 2013 in Pirmasens stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Ball, Hugo
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Zur Schlägerei in den Schadow-Arkaden gibt es ein Video
Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein
USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten
USA: Demokraten wollen Republikaner nach Gesundheitsreformblamage helfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?