02.10.13 09:46 Uhr
 46
 

Thomas Hürlimann bekommt den Hugo-Ball-Preis 2014

Der Hugo-Ball-Preis 2014 geht an den Schweizer Schriftsteller Thomas Hürlimann und ist mit 10.000 Euro dotiert.

Der Hugo-Ball-Preis der Stadt Pirmasens in Rheinland-Pfalz ist dem Schriftsteller Hugo Ball (1886-1927) gewidmet, der in Pirmasens geboren wurde. Der Preis wird alle drei Jahre vergeben.

Die Stadtverwaltung begründete ihre Wahl mit dem Satz: "Die zeitgenössische deutschsprachige Literatur wäre ärmer ohne die Eleganz und Zivilisiertheit seiner Stimme". Die Übergabe des Preises soll am 09. März 2013 in Pirmasens stattfinden.


WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Ball, Hugo
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?