02.10.13 06:30 Uhr
 172
 

Kanada: Grizzly greift Jäger an

Was ist das Schlechteste, wenn man auf Bärenjagd ist? Das man selbst von einem Bären angegriffen wird. So geschah es einem 60-Jährigen, der in British Columbia (Kanada) einen erlegen wollte.

Der Mann erlitt Verletzungen an Kopf, Armen und Beinen. Dennoch konnte er sich selbst in Sicherheit bringen und in sein Auto retten und Hilfe holen.

Die Polizei warnt, dass es in der Region zu immer mehr Übergriffen von Bären auf Menschen kommt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kanada, Jäger, Grizzly
Quelle: amerika-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mutmaßlicher Mörder stellte sich selbstbewusst auf Facebook dar
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.10.2013 06:32 Uhr von montolui
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
...der hätte einen Dackel dabe