01.10.13 20:40 Uhr
 413
 

"Breaking Bad": 500.000 illegale Downloads - Finale unter Raubkopierern beliebt

Die letzte Folge der Serie "Breaking Bad" wurde so oft illegal herunter geladen wie keine andere Folge einer Serie zuvor. Binnen zwölf Stunden soll die Episode bereits 500.000 Mal heruntergeladen worden sein.

Immerhin 80.000 User haben im August die Episode "Blood Money" illegal gezogen, später wurde sie von 85.000 Schwarzkopierern gleichzeitig über einen BitTorrent-Tracker verteilt.

Bei BitTorrent ist auch "Game of Thrones" sehr beliebt, das gleichzeitig von 170.000 Menschen verteilt wurde. Australier waren beim Finale von "Breaking Bad" vor Amerikanern und Briten die eifrigsten Raubkopierer in zwölf Stunden, was jedoch auch an der Tageszeit der Ausstrahlung gelegen haben könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chocobo77
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rekord, Finale, Download, Folge, Episode, Filesharer, Breaking Bad, Illegal
Quelle: www.forbes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breaking Bad"-Star Bryan Cranston verlässt bei Donald-Trump-Sieg die USA
"Breaking Bad"-Macher kehrt mit neuer Serie "Raven" zurück
"Breaking Bad"-Star würde als Politiker Marihuana und Prostitution legalisieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2013 23:04 Uhr von Pils28
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
In Zeiten der digitalen Selbstverteidigung hat der freiheitsliebende Mensch sowieso sehr variable IP Adressen und kann auch bedenkenlos Torrent nutzen.
Kommentar ansehen
02.10.2013 00:05 Uhr von ICHau
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
omg, ichAU ... Das Internet ist an allem schuld !
Kommentar ansehen
02.10.2013 09:07 Uhr von EraZor2k4
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Pils28

Wenn das keine Ironie war, dann: -> Autsch
Kommentar ansehen
03.10.2013 14:22 Uhr von the_reaper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@viewsonic999: ca. ein drittel der ip-tracker wird von den blacklists der ip-blocker nicht erfasst.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breaking Bad"-Star Bryan Cranston verlässt bei Donald-Trump-Sieg die USA
"Breaking Bad"-Macher kehrt mit neuer Serie "Raven" zurück
"Breaking Bad"-Star würde als Politiker Marihuana und Prostitution legalisieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?