01.10.13 16:04 Uhr
 426
 

Serviceranking: Honda, Toyota und Mitsubishi besser als BMW

20.000 Kunden wurden jetzt befragt, wie zufrieden sie mit ihrem Auto sind und welche Erfahrungen sie gesammelt haben. Dabei schnitten besonders japanische Hersteller gut ab. Honda, Toyota und Mitsubishi liegen auf Platz eins bis drei, gefolgt von BMW.

Am unzufriedensten sind die Kunden von Chevrolet - wie letztes Jahr auch schon. Neben dem Serviceranking gab es noch eine Umfrage über die Zufriedenheit mit der Marke, in welcher sich BMW und Audi auf Platz eins und zwei befinden, gefolgt von Honda.

Bei der dritten Umfrage zu den gekauften Modellen führen zwar noch die deutschen Hersteller mit dem VW Up und Smart Fortwo aber auch hier holen die Japaner auf. Platz drei sicherte sich der Toyota Aygo.


WebReporter: Really.Me
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Toyota, Honda, Mitsubishi
Quelle: www.absatzwirtschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2013 16:26 Uhr von Miietzii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.10.2013 16:57 Uhr von Really.Me
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Suchfunktion ist fürn Arsch...wie soll man News finden, wenn nur der Titel durchsucht wird? Und ständig über Google zu suchen kann auch nicht die Lösung sein.
Kommentar ansehen
01.10.2013 17:34 Uhr von Miietzii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hast doch Glück, die Checker sind mal wieder unfähig das ganze zu erkennen... :)
Kommentar ansehen
02.10.2013 00:27 Uhr von AdiSimpson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Mister-L
er meinte damit das man nicht fertig wird.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?