01.10.13 13:44 Uhr
 450
 

US-Gericht: Erst Verurteilung zu 53 Jahren Gefängnis, dann Trauung des Mörders

So kann es gehen: Ein Gericht in San Diego verurteilte einen Mörder zu 53 Jahren Gefängnis, nur Minuten nach dem Richterspruch wurde der Mörder von der gleichen Richterin vermählt!

Danne Desbrow hatte 2003 einen Mann umgebracht und dafür seine Verurteilung erfahren. Er hatte aber auch seine Jugendliebe Destiny wiedergefunden - mit ihr hat er ein Kind. Die Richterin fragte er, ob sie die beiden trauen könne. Sie willigte ein.

Laut Zeugenaussagen soll die Frau, die den Mörder 53 Jahre hinter Gitter schickt, ihm als Geschenk einen Kuchen gebacken haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Gericht, Gefängnis, Verurteilung, Trauung
Quelle: amerika-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Zivilisten gerettet - Sniper erschießt drei IS-Kämpfer mit einer Kugel
Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2013 13:57 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kuchen?

Dann aber besser beim reinbeissen aufpassen ;)
Kommentar ansehen
01.10.2013 14:04 Uhr von Mecando
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Jlaebbischer
Die Richterin wird ihm wohl kaum eine Feile ´reinbacken´...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?