01.10.13 12:51 Uhr
 164
 

USA: Osram-Umbau kostet 900 Stellen

Osram befindet sich in einem Restrukturierungsprozess. Die moderne LED-Technik hat die Nachfrage nach klassischer Beleuchtung reduziert.

Im Bereich der Wartung von klassischer Beleuchtung sind von diesem Umbruch im ersten Schritt 900 Stellen in den USA betroffen.

Osram baut momentan weltweit Personal ab und schließt oder verkauft Fabriken, die klassische Glühbirnen herstellen. Die Firma richtet sich auf die LED-Technik aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Stellenabbau, Umbau, Osram
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2013 13:02 Uhr von Lucianus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin ja mal gespannt, wann die ersten LED-Lampen rauskommen die urplötzlich nur noch n paar Stunden Lebensdauer haben.
Und auf die zugehörige Erklärung, das es aufgrund von bla und blub leider nicht besser geht ;-)

[ nachträglich editiert von Lucianus ]
Kommentar ansehen
01.10.2013 13:03 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar sorgen LEDs für einen Rückgang der Nachfrage, aber dank der bescheuerten EU Richtlinien bezüglich Leuchtmitteln bricht mal eben ein gesamter Kontinent weg. Das fällt mal richtig auf.
Kommentar ansehen
01.10.2013 13:10 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Osram ist noch am Anfang aller dinge.
Es wird da noch einen Sprung geben der sich gewaschen hat.
So ist es ja schon enorm aber wie gesagt noch gar nichts .

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?