01.10.13 12:40 Uhr
 362
 

UNO: Das wichtigste Millenniumsziel wurde bereits erreicht

Im Jahr 2000 haben die Vereinten Nationen 21 Ziele formuliert, die zur Bekämpfung der größten Weltprobleme bis zum Jahr 2015 erreicht werden soll.

Die neue jährliche Zwischenbilanz der UNO stellte fest, dass zwar Fortschritte zur Erreichung der Ziele erkennbar wären, aber bisher nur drei Unterpunkte erreicht wurden.

Einer der bedeutsamsten Ziele war die Halbierung der extremen Armut und des Hungers. Insgesamt schaffte man es, dass rund 700 Millionen Menschen mehr als einen Dollar pro Tag zur Verfügung haben. Außerdem wurde das Ziel erreicht, dass mehr Menschen einen Zugang zum sauberen Trinkwasser haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Riiitch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: UNO, Ziel, Armut, Trinkwasser
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundespräsident Steinmeier empfängt Nordkoreas Botschafter: "Kritisches Gespräch"
Frankreich-Wahl: Linke Sahra Wagenknecht nicht begeistert von Emmanuel Macron