01.10.13 12:31 Uhr
 94
 

Axel Springer baut um und kauft Fitness App

Axel Springers Medienkonzern befindet sich im Umbau seines Online-Geschäfts. Unter diesen Rahmenbedingungen hat der Konzern nun eine Fitness-App gekauft. Der Kaufpreis ist unbekannt.

50,1 Prozent der österreichischen Firma Runtastic GmbH sind nun in Springer-Hand. Runtastic bietet Apps für den Lauf-, Rad-, sowie den Kraftsport zur Datenmessung von Sportlern, aber auch Sportzubehör.

Runtastic wurde 2009 gegründet. Die Apps erreichten bisher 46 Millionen Anwender. Die Gründungsmitglieder bleiben weiterhin Gesellschafter des Unternehmens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: App, Fitness, Axel Springer, Joggen
Quelle: www.heise.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?