01.10.13 12:31 Uhr
 94
 

Axel Springer baut um und kauft Fitness App

Axel Springers Medienkonzern befindet sich im Umbau seines Online-Geschäfts. Unter diesen Rahmenbedingungen hat der Konzern nun eine Fitness-App gekauft. Der Kaufpreis ist unbekannt.

50,1 Prozent der österreichischen Firma Runtastic GmbH sind nun in Springer-Hand. Runtastic bietet Apps für den Lauf-, Rad-, sowie den Kraftsport zur Datenmessung von Sportlern, aber auch Sportzubehör.

Runtastic wurde 2009 gegründet. Die Apps erreichten bisher 46 Millionen Anwender. Die Gründungsmitglieder bleiben weiterhin Gesellschafter des Unternehmens.