01.10.13 10:13 Uhr
 3.836
 

Berlin: 14-Jährige beim Zerkratzen einer S-Bahn Scheibe gefilmt

In einer S-Bahn beobachtete eine 24-jährige Frau wie ein 14-jähriges Mädchen mit einer Glasscherbe die Scheibe der S-Bahn zerkratzte und filmte diesen Vorfall. Dann verständigte die Zeugin die Polizei.

Am S-Bahnhof Frankfurter Allee erwischten Bundespolizisten das Mädchen und nahmen es mit zur Polizeiwache Ostbahnhof. Dort wurde das Mädchen von der Mutter abgeholt.

Dem Mädchen droht jetzt eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, S-Bahn, Scheibe, Gewahrsam
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2013 10:14 Uhr von Bono Vox
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
14, klar.
Na was solls, ich wüsst wie ich die Göre bestrafen würde -und unser Strafrecht gibts sogar her.


Nur die Richter nutzen es nicht.
Kommentar ansehen
01.10.2013 10:21 Uhr von kingoftf
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Die metro in Madrid hat die Scheiben mit kratzfesten Folien beklebt.
Da passiert nicht viel beim Versuch die zu verkratzen.
Kommentar ansehen
01.10.2013 10:22 Uhr von polyphem
 
+7 | -42
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.10.2013 10:42 Uhr von ar1234
 
+26 | -0
 
ANZEIGEN
Da sollte wirklich mal was getan werden. Die öffentlichen Verkehrsmittel sehen durch den zunehmenden Vandalismus nicht unbedingt besser aus...
Kommentar ansehen
01.10.2013 10:44 Uhr von csmx
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Laut Quelle war der Zeuge ein 24 jähriger Mann und keine Frau, Aber was solls ..., unsere News-Checker hier winken so oder so alles durch.
Kommentar ansehen
01.10.2013 11:55 Uhr von GroundHound
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Ich habe als Kind so viele Scheiben eingeschmissen. Nie wurde davon berichtet.
Ne, mal ehrlich muss aus jedem Pfurz eine Nachricht gemacht werden?
Kommentar ansehen
01.10.2013 11:59 Uhr von GroundHound
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.

-Sokrates, griechischer Philosoph (um 469 vChr - 399 vChr)-
Kommentar ansehen
01.10.2013 12:19 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hausverbot in allen Bahnen und Bussen, fertig.
Kommentar ansehen
01.10.2013 12:31 Uhr von muhukuh
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kingoftf hierzulande sind sie zwar nicht kratzfest, aber die scheiben haben ebenfalls eine folie und die scheibe wird nicht beschädigt. in berlin darf sich der fahrgast dann auch immer über das brandenburger tor freuen

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?