01.10.13 08:10 Uhr
 302
 

Fußball: Marco Kurz ist nicht mehr Trainer des FC Ingolstadt

Der Wunschtrainer des FC Ingolstadt wurde gestern nach nicht einmal 100 Tagen entlassen.

Marco Kurz ist derjenige, der am besten zu uns passt, hieß es noch vor Kurzem bei der Vorstellung des Oberbayern.

Die Bilanz von Marco Kurz: 18. Tabellenplatz, ein Sieg, ein Unentschieden, sieben Niederlagen, 8:18 Tore. Nicht einmal das Erreichen des DFB-Achtelpokalfinales konnte Trainer Marco Kurz retten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: socialfolio.de
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, FC Ingolstadt, Marco Kurz
Quelle: www.transfermarkt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2013 08:10 Uhr von socialfolio.de
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja wenn es nicht läuft ist wie so oft der Trainer schuld und es wird die Konsequenz gezogen. Das ist in Ingolstadt nicht anders.
Kommentar ansehen
01.10.2013 23:00 Uhr von creek1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er macht seinem Namen immer wieder Ehre.
Seine Trainerstationen sind immer Kurz.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?