01.10.13 06:41 Uhr
 119
 

Berlin: Familie von Vicco von Bülow will ein "Loriot Museum" in der Hauptstadt

Die Bundeshauptstadt Berlin kann sich Hoffnungen machen, dass die Familie des verstorbenen Komikers Vicco von Bülow einem "Loriot Museum" in der Stadt den Nachlass zur Verfügung stellt. Den Angehörigen Loriots schwebe laut einem Kenner der Familie ein Museum in Berlin vor.

"Der Familie schwebt eigentlich ein Loriot-Museum in Berlin vor. Das wäre am sinnvollsten und am würdigsten", so Peter Geyer, Mitherausgeber von zwei Loriot-Büchern.

Die Werke Loriots sollen auf keinen Fall verkauft werden, so Geyer. Dieser fände es am Besten, wenn das Museum auch von der Familie geführt würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Museum, Familie, Hauptstadt, Loriot, Vicco von Bülow
Quelle: www.rbb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2013 07:51 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja ne iss klar.

Aber Fan-Seiten wg. Urheberrecht verklagen.... Denen gehts _NUR_ ums Geld.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?