01.10.13 06:17 Uhr
 100
 

Fußball/2. Bundesliga: Weiterhin kein Sieg für Dynamo Dresden

Das Montagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga gewann die SpVgg Greuther Fürth gegen Dynamo Dresden deutlich mit 4:0 (1:0). 12.520 Zuschauer waren im Fürther Ronhof zu Gast. Die Fürther übernehmen damit wieder die Tabellenspitze, Dresden wartet im noch auf einen Sieg.

Schon früh gingen die Gastgeber durch Zoltan Stieber (10. Minute) in Führung.

In der zweiten Halbzeit machten dann Florian Trinks (63. Minute), Niko Gießelmann (75.) und Tim Sparv (86.) den Sieg klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, Dresden, Dynamo Dresden, Dynamo
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot
Fußball: Dynamo Dresden nimmt Marcel Hilßner und Marc Wachs unter Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2013 07:56 Uhr von ratfink1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr gut für Fürth freut mich

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot
Fußball: Dynamo Dresden nimmt Marcel Hilßner und Marc Wachs unter Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?